Instrument Aktie
WKN: ISIN: CA98421R1055
aktueller Kurs:
1,56 EUR
Veränderung:
0,05 EUR
Veränderung in %:
3,48 %
weitere Analysen einblenden

IRW-News: XPhyto Therapeutics Corp.: XPhyto informiert über seine Auftragsentwicklungsprogramme für Medikamentenverabreichungssysteme

Montag, 19.10.20 09:09
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
IRW-PRESS: XPhyto Therapeutics Corp.: XPhyto informiert über seine Auftragsentwicklungsprogramme für Medikamentenverabreichungssysteme

Vancouver, Kanada (19. Oktober, 2020) - XPhyto Therapeutics Corp. (CSE:XPHY / OTC:XPHYF / FSE:4XT) (XPhyto oder das Unternehmen), ein biowissenschaftliches Unternehmen der nächsten Generation, freut sich, ein Update zu seinen Auftragsentwicklungsprogrammen mit Drittunternehmen bekannt zu geben.

Vektor Pharma TF GmbH (Vektor), die hundertprozentige deutsche Tochtergesellschaft von XPhyto, hat in den letzten 12 Monaten für einen großen europäischen Generikahersteller einen oral auflösbaren Film ("ODF") zur sublingualen Applikation entwickelt. Im 3. Quartal 2020 schloss Vektor die Herstellung von Klinikmustern ab, die nun zur klinischen Evaluierung ausgeliefert werden. Aufgrund von Vertraulichkeitsbestimmungen zwischen Vektor und seinem Kunden können weitere Informationen zum jetzigen Zeitpunkt nicht veröffentlicht werden.

Die ODF-Plattformtechnologie von Vektor ist so konzipiert, dass die Formulierung schnell an verschiedene pharmazeutische Wirkstoffe ("APIs") angepasst werden kann. Aufbauend auf einem wissenschaftlichen Konzept können die Eigenschaften von ODF effizient so eingestellt werden, dass sie den Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Dosierung, mechanische Eigenschaften sowie Zerfalls- und Freisetzungseigenschaften der ODF können rasch angepasst werden. Zusätzlich zur Entwicklung von ODF entwirft, baut und betreibt Vektor auch maß-geschneider-te Beschichtungs- und Schneideanlagen. Dadurch entsteht eine vertikal integrierte Plattform für Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten.

"Unsere ODF-Plattformtechnologie und unsere hauseigenen Möglichkeiten zur ODF-Fertigung bieten eine hervorragende Möglichkeit, neue Arzneimittelformulierungen im Eilverfahren aus einer Hand auf den Markt zu bringen", sagte Prof. Dr. Thomas Beckert, Geschäftsführer von Vektor." XPhyto entwickelt mit Vektor eine ganze Palette neuer Arzneimittel, die auf zugelassenen Wirkstoffen basieren. Vektor ist darüber hinaus auch für weitere Pharmaunternehmen als Entwicklungs- und Herstellungspartner tätig. Dir Firma bietet ihren Kunden eine vielseitige und schnell anpassbare ODF- und transdermale Dosierungsplattform an, um neue Optionen für die Verabreichung generischer und nicht-generischer Wirkstoffe zu schaffen".

In den letzten zehn Jahren hat Vektor in großem Umfang für große und aufstrebende Arzneimittelhersteller gearbeitet, um neue und innovative Darreichungsformen zu entwickeln, die auf Vektors ODF und transdermalen Technologien basieren. Zu den Auftragsarbeiten gehörten generische Formulierungen für Fentanyl, Rivastigmin, Clonidin und Rotigotin sowie neuartige nicht generische aktive Formulierungen für die Behandlung der Parkinson-Krankheit, des Restless-Legs-Syndroms, der Inkontinenz, lokaler Schmerzen und missbrauchssicherer Schmerzmittel.

Der weltweite Markt für Dünnschichtmedikamente wird laut der Marktdatenprognose bis 2024 auf 29,2 Milliarden USD bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,5% wachsen.

Das Unternehmen plant, in Kürze weitere Informationen zu seinem Entwicklungsprogramm für einen speichelbasierten COVID-19-Screeningtest und weitere damit zusammenhängende Neuigkeiten zu veröffentlichen.

Über XPhyto Therapeutics Corp.

XPhyto Therapeutics Corp. entwickelt die nächste Generation von Investitionsmöglichkeiten in den Bereichen Arzneimittelverabreichung, Diagnostik und Phytochemie: präzise transdermale und oral auflösbare Arzneimitteldosierungsformen, schnelle, kostengünstige Screening Tools für Infektionskrankheiten und Mundgesundheit sowie die Validierung zugelassener Therapeutika auf Cannabinoidbasis mit Fokus auf europäische Märkte.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Hugh Rogers

Hugh Rogers, CEO and Director

Investorenanfragen:

Mr. Knox Henderson

T: 604-551-2360

E: info@xphyto.com

www.xphyto.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die vorausblickende Informationen im Sinne des geltenden kanadischen Wertpapierrechts enthalten (" zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Wörter wie "entwickeln", "planen", "fortsetzen", "erwarten", "projizieren", "beabsichtigen", "glauben", "voraussehen", "schätzen", "potentiell", "vorschlagen" und andere ähnliche Wörter oder durch Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten "können" oder "werden", gekennzeichnet und beinhalten in dieser Mitteilung die Aussage bezüglich des Ziels des Unternehmens, ein erfolgreiches Unternehmen für Diagnostika, Medikamentenverabreichung und medizinisches Cannabis aufzubauen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind nur Vorhersagen, die auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Abgabe der Aussagen basieren und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen, einschließlich: dass es dem Unternehmen möglicherweise nicht gelingt, ein kommerzielles Produkt zu entwickeln; dass der Verkauf von Produkten möglicherweise kein rentables Geschäft ist; dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, sein Geschäft zu skalieren; Produkthaftungsrisiken; Produktregulierungsrisiken; allgemeine wirtschaftliche Bedingungen; ungünstige Branchenereignisse; zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen; die Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen, und/oder die Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen; Währungsrisiken; Wettbewerb; internationale Risiken; und andere Risiken, die ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Der Konzern ist nicht verpflichtet und lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist ausdrücklich durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Weder die CSE noch ihre Marktaufsichtsbehörde (wie dieser Begriff in den Richtlinien der CSE definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53862

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53862&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA98421R1055

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Nach Corona: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Das "Corona"-Börsenjahr 2020 befindet sich schon fast auf der Zielgeraden. Und mit Spannung wird jetzt das neue Börsenjahr erwartet! Diese Aktien sollten Sie dabei im Depot haben ... Info ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12 ►

Instrument Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr