Ifo: Deutschland hat nicht mehr größten Leistungsbilanzüberschuss

Freitag, 22.01.21 10:24
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Deutschland hat im Corona-Jahr seinen Spitzenplatz beim Leistungsbilanzüberschuss verloren. China löste die Bundesrepublik ab, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte. Der deutsche Überschuss sank 2020 demnach um rund 13 Milliarden auf 261 Milliarden US-Dollar (228 Mrd Euro) beziehungsweise von 7,1 auf 6,9 Prozent der Wirtschaftsleistung. "Der chinesische Überschuss dagegen schnellte hoch um 170 Milliarden auf 310 Milliarden US-Dollar", sagte Ifo-Forscher Christian Grimme. Das sind 2,1 Prozent der Jahreswirtschaftsleistung.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Den drittgrößten Überschuss hat Japan mit 158 Milliarden US-Dollar beziehungsweise 3,2 Prozent seiner Jahreswirtschaftsleistung. Das Leistungsbilanzdefizit der USA wuchs deutlich - um 155 Milliarden auf 635 Milliarden Dollar - den höchsten Wert seit 2008.

Während das Ifo-Institut Corona für den deutschen Überschuss-Rückgang verantwortlich macht, wirkte sich die Pandemie für die chinesischen Exporteure positiv aus: Sie verkauften etwa mehr elektronische Ausrüstungen wie Datenverarbeitungsgeräte, als Folge der verstärkten Arbeit von zu Hause. Außerdem stieg die chinesische Ausfuhr von Mund-Nasen-Masken kräftig./ruc/DP/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Einreiseregeln für französische Grenzregion Moselle werden verschärft

BERLIN (dpa-AFX) - Im Kampf gegen die Ausbreitung gefährlicher Mutationen des Coronavirus wird die Einreise aus der französischen Grenzregion Moselle nach Deutschland erschwert. Mit Wirkung ab ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16140 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr