Mittwoch, 21.07.21 08:55
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com

20210721 – NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für BHP Group nach Produktionszahlen von 2810 auf 2850 Pence angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Fördermengen des Bergbaukonzerns im vierten Geschäftsquartal hätten in sämtlichen Bereichen über seinen eigenen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Dominic O'Kane in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Ausblick auf das neue Geschäftsjahr liege im Rahmen seiner Erwartungen. Das Kursziel steige, da er nun in seinem Bewertungsmodell den Ausstieg aus dem Kohlebergbau El Cerrejon in Kolumbien berücksichtige./tav/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.07.2021 / 18:16 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.07.2021 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.



Quelle: dpa-AFX Analyser


BHP Group Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr