Kering Aktie
WKN: 851223 ISIN: FR0000121485
aktueller Kurs:
548,05 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Kering zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

JPMorgan belässt Kering auf 'Overweight' - Ziel 600 Euro

Freitag, 04.10.19 08:59
JPMorgan belässt Kering auf 'Overweight' - Ziel 600 Euro
Bildquelle: Fotolia
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Kering vor den Umsatzzahlen des Luxusgüterherstellers für das dritte Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 600 Euro belassen. Bei der Marke Gucci rechnet Analystin Melanie Flouquet nun nur noch mit einem Wachstum aus eigener Kraft von acht nach zuvor zehn Prozent. Insgesamt habe sie aber ihre Schätzungen für 2019 und 2020 weitgehend unverändert gelassen, schrieb sie in einer am Freitag vorlienden Studie./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.10.2019 / 19:08 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.10.2019 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Im Fokus: Kering-Aktie

Seit 2009 weist die Kering-Aktie einen deutlichen Gewinn von im Mittel +18,8% jährlich aus. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 56.113 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr