Siemens Healthineers Aktie
WKN: SHL100 ISIN: DE000SHL1006
aktueller Kurs:
43,41 EUR
Veränderung:
0,19 EUR
Veränderung in %:
0,43 %
weitere Analysen einblenden

JPMorgan belässt Siemens Healthineers auf 'Neutral'

Donnerstag, 29.08.19 07:54
JPMorgan belässt Siemens Healthineers auf 'Neutral'
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens Healthineers auf "Neutral" belassen. Wie schon im Sommer 2018 hätten sich europäische Medizintechnikwerte allgemein jüngst besser entwickelt als der breite europäische Markt, schrieb Analyst David Adlington in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zwar rechne er in diesem Jahr nicht mit einer anschließend deutlich sinkenden Bewertung, doch sei er vorsichtig. Mit Blick auf das Gesamtjahr 2019 sind Fresenius, Fresenius Medical Care (FMC) und GN Store Nord seine Favoriten. Mit Blick auf Siemens Healthineers erschienen die Margenerwartungen für das Geschäftsjahr 2020 insgesamt recht hoch./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.08.2019 / 17:25 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.08.2019 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Hohe Dividenden und geringe Rückschläge! Diese Aktien sollten Sie kennen...

Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr