Total Aktie
WKN: 850727 ISIN: FR0000120271
aktueller Kurs:
47,79 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Total zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

JPMorgan belässt Total SA auf 'Overweight' - Ziel 54 Euro

Mittwoch, 23.10.19 08:26
JPMorgan belässt Total SA auf 'Overweight' - Ziel 54 Euro
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Total SA vor der Berichtssaison der europäischen Ölkonzerne auf "Overweight" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Die Anleger blickten derzeit sehr pessimistisch auf die Branche und die Ölpreisentwicklung, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Mittwoch vorliegenden Sektorstudie. Dies veranlasse ihn jedoch dazu, noch optimistischer zu werden. So dürften Produktionskürzungen des Ölkartells Opec und der mit ihm kooperierenden Staaten wie Russland den Ölpreis stützen. Aktuell ergäben sich damit insgesamt attraktive Einstiegsgelegenheiten. Total dürfte im dritten Quartal solide abgeschnitten haben./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.10.2019 / 18:08 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.10.2019 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Total-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?

Total-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?Total ist ein Unternehmen aus dem Sektor Energie und Rohstoffe und stammt aus Frankreich. Die Total-Aktie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr