Japan bereitet sich auf nächsten Taifun vor

Mittwoch, 14.08.19 08:18
Japan bereitet sich auf nächsten Taifun vor
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO (dpa-AFX) - Die Menschen im Westen Japans bereiten sich auf den nächsten Taifun vor. Fluggesellschaften strichen am Mittwoch rund 100 Flüge. Auch Bahnbetreiber kündigten teils deutliche Einschränkungen des Zugverkehrs an, einschließlich der Hochgeschwindigkeitszüge Shinkansen - und das zu einer Zeit, da viele Japaner aus den Ferien anlässlich des buddhistischen Ahnenfestes Obon heimkehren.

Der Taifun "Krosa" habe sich zwar mittlerweile auf seinem Weg Richtung Westjapan über dem Pazifik etwas abgeschwächt, dürfte aber am Donnerstag auf Land treffen und für heftige Regenfälle sorgen, wie die nationale Wetterbehörde mitteilte.

Beim zehnten Taifun der Saison wurden im Zentrum Windgeschwindigkeiten von 144 Kilometern in der Stunde gemessen. Behörden warnten vor möglichen Erdrutschen und Überflutungen in Folge der erwarteten Regenfälle./ln/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Celltrion Healthcare Receives CHMP Positive Opinion for Novel Subcutaneous Formulation of CT-P13 (biosimilar infliximab) for the Treatment of People With Rheumatoid Arthritis

INCHEON, South Korea – Celltrion Healthcare today announced that the Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) of the European Medicines Agency (EMA) has adopted a positive ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12771

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
232,90 EUR
0,34 %
Datum :
22.09.19
93,85 EUR
0,00 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr