ThyssenKrupp Aktie
WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
aktueller Kurs:
9,56 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Jefferies: ThyssenKrupp "buy"

Mittwoch, 17.07.19 08:23
Jefferies: ThyssenKrupp "buy"
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 18 auf 16,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Hohe Eisenerzpreise und die enttäuschende Stahlnachfrage belasteten weiter die Margen, schrieb Analyst Alan Spence in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Das Schlimmste sei zwar vermutlich vorüber, eine starke Erholung im Sommer sei allerdings unwahrscheinlich./ag/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2019 / 19:15 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.07.2019 / 00:10 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

THYSSENKRUPP IM FOKUS: Probleme ohne Ende - Dax-Abstieg droht

ESSEN (dpa-AFX) - Der seit vielen Jahre in der Krise steckende Industriekonzern Thyssenkrupp kommt nicht zur Ruhe - eine schlechte Nachricht jagt die nächste. Am Kapitalmarkt wird der Schlingerkurs ...weiterlesen

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr