KORREKTUR/Erstmals auch Glasfaser: Telefonica baut Kooperation mit Telekom aus

Mittwoch, 07.10.20 09:05
KORREKTUR/Erstmals auch Glasfaser: Telefonica baut Kooperation mit Telekom aus
Bildquelle: Unternehmensbild: Deutsche Telekom
(Es wird klargestellt, dass der Glasfaservertrag erstmals abgeschlossen wurde. Zudem versorgt die Telekom rpt Telekom den Angaben zufolge bislang 1,8 Millionen Haushalte mit Glasfaser.)

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Telekommunikationsanbieter Telefonica Deutschland (O2) will in Kooperation mit der Deutschen Telekom künftig auch Internet via Glasfaser anbieten. Beide Unternehmen unterzeichneten einen entsprechenden Festnetzvertrag mit einer zehnjährigen Laufzeit, wie Telefonica am Mittwoch in München mitteilte. Zudem werde das Unternehmen weiterhin VDSL- und Vectoring-Vorleistungsprodukte der Telekom nutzen. Über die Kosten wurde die Stillschweigen vereinbart.

Die geplante Kooperation benötigt noch die regulatorische Zustimmung der Bundesnetzagentur, die die Wettbewerbsfähigkeit aller Marktteilnehmer sicherstellt. Gibt die Behörde grünes Licht, soll die Vereinbarung im Frühjahr 2021 in Kraft treten.

Nach Telefonica-Angaben sollen O2-Glasfaser-Kunden dann Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde nutzen können. Aktuell hat O2 2,2 Millionen Festnetzkunden, die über (V)DSL angeschlossen sind. Die Deutsche Telekom versorgt bislang 1,8 Millionen Haushalte mit Glasfaser.

Erst im zweiten Quartal hatte sich gezeigt, wie wichtig das Segment für Telefonica ist. Schnelles Internet und eine überraschend starke Nachfrage nach Endgeräten im Onlinevertrieb bescherten den Münchnern im zweiten Quartal im Jahresvergleich beim Umsatz ein leichtes Plus von 0,3 Prozent auf 1,79 Milliarden Euro. Insgesamt konnte das Unternehmen seine Erlöse stabil halten./ngu/he/stw



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15321 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.11.20
15,16 EUR
0,20 %
Datum :
27.11.20
2,39 EUR
0,72 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr