Toshiba Aktie
WKN: 853676 ISIN: JP3592200004
aktueller Kurs:
27,12 EUR
Veränderung:
0,03 EUR
Veränderung in %:
0,12 %
weitere Analysen einblenden

Kieler OB optimistisch für Lokbau von Toshiba

Montag, 11.02.19 13:40
Kieler OB optimistisch für Lokbau von Toshiba
Bildquelle: iStock by Getty Images
KIEL (dpa-AFX) - Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel hofft auf einen hohen Anteil am geplanten Bau von abgasarmen Lokomotiven durch den japanischen Konzern Toshiba . Wir hoffen, dass von dem Projekt möglichst viel Wertschöpfung in Kiel landet", sagte Oberbürgermeister Ulf Kämpfer am Montag der Deutschen Presse-Agentur. "Wir sind optimistisch." Die "Kieler Nachrichten" hatten am Sonnabend berichtet, im Standortwettbewerb mit Rostock solle Kiel der Schwerpunkt der Fertigung werden. Die DB Cargo habe bei Toshiba 100 Speicher-Hybrid-Loks mit einem Auftragsvolumen von 260 Millionen Euro bestellt. In Kiel könnten bis zu 300 Arbeitsplätze entstehen.

Die in Rostock erscheinende "Ostsee-Zeitung" schrieb dagegen unter Berufung auf Bahnkreise, der größte Teil des Auftrags werde an die Warnow gehen. Den Chef des Wirtschaftsförderers Rostock Business, Christian Weiß, zitierte die Zeitung mit diesen Worten: "Beide Städte bekommen von dem "Kuchen" etwas ab - aber Kiel wird definitiv nicht der Haupt-Produktionsstandort sein".

Kiel ist ein traditionsreicher Lokbau-Standort. Toshiba hat an der Förde auch bereits den Prototypen der neuartigen Lok entwickelt und gebaut. Die Zentrale für seine europaweiten Bahnaktivitäten hatte der Konzern bereits von Düsseldorf nach Kiel verlegt./wsz/DP/jha



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr