Bayer Aktie
WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017
aktueller Kurs:
65,66 EUR
Veränderung:
-0,53 EUR
Veränderung in %:
-0,80 %
weitere Analysen einblenden

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Montag, 15.07.19 05:30
Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen
Bildquelle: iStock by Getty Images
MAINZ (dpa-AFX) - Deutsche Städte und Gemeinden verbieten zunehmend auch auf verpachteten und landwirtschaftlich genutzten Flächen den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat. Das ergab eine bundesweite Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Kommunen. Bei der Unkrautvernichtung in Parks oder Grünanlagen ist das umstrittene Produkt ohnehin schon in zahlreichen Kommunen tabu.

Dass nun Städte vermehrt nicht nur in neue Pachtverträge, sondern auch in bestehende Kontrakte mit Landwirten ein Verbot aufnehmen wollen, sieht der Deutsche Bauernverband kritisch - schließlich sei Glyphosat zugelassen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz betont indes, es gebe Alternativen zum Einsatz des sogenannten Totalherbizids.

Die EU-Kommission hatte die Zulassung des Herbizids im November 2017 um fünf Jahre verlängert. Das vom US-Unternehmen Monsanto, das 2016 von Bayer übernommenen wurde, entwickelte Mittel ist allerdings heftig umstritten.

So klassifizierte die WHO-Krebsforschungsagentur IARC den Stoff im Jahr 2015 als "wahrscheinlich krebserregend beim Menschen". Andere Behörden kamen indes zu dem Schluss, dass Glyphosat nicht als erbgutschädigend einzustufen sei. Bayer kämpft in den USA mit zahlreichen Schadensersatzklagen in Milliardenhöhe - der Kurs der Aktie befindet sich deswegen seit Monaten auf Talfahrt./chs/DP/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Bayer (Tageschart): Untere Umkehr vollzogen - Chartanalyse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Bayer-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Pharma- und ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 57

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr