Kramp-Karrenbauer beim Klimapaket zu Gesprächen bereit

Sonntag, 22.09.19 15:44
Kramp-Karrenbauer beim Klimapaket zu Gesprächen bereit
Bildquelle: iStock by Getty Images
BERLIN (dpa-AFX) - Nach der harten Kritik am Klimaschutzprogramm der Bundesregierung hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Bereitschaft zu Verhandlungen mit Grünen und Freidemokraten bekräftigt. "Für die Umsetzung benötigen wir das Einvernehmen mit Bundesländern, Städten und Gemeinden und natürlich die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger", sagte Kramp-Karrenbauer der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Montag). Union und SPD haben im Bundesrat keine eigene Mehrheit und brauchen zumindest für Teile des Gesetzespaketes Unterstützung auch von Landesregierungen, an denen Grüne und Liberale beteiligt sind.

Die Grünen lehnen Gespräche nicht ab, äußerten sich aber skeptisch. "Es gibt schon einen nationalen Konsens, das sind die Pariser Klimaverträge - die Bundesregierung hat sich von diesem nationalen Konsens abgewandt", kritisierte die Parteivorsitzende Annalena Baerbock in den Zeitungen. Ihre Partei werde alles dafür tun, damit Deutschland "irgendwie noch auf den Pfad von Paris zurückfindet".

Die Liberalen stellten ebenfalls Forderungen. "Eine Zustimmung der Freien Demokraten gibt es jedenfalls nur mit einer Entbürokratisierung des Klimaschutzes und einem Emissionshandel, der seinen Namen verdient", sagte das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer den Zeitungen. Der nordrhein-westfälische Wirtschafts- und Energieminister Andreas Pinkwart (FDP) sagte: "Das Klimapaket ist nicht der große Wurf, aber in Teilen zustimmungsfähig und in anderen Teilen dringend zu überarbeiten."/ro/DP/he



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

IBM Reports 2019 Third-Quarter Results

ARMONK, N.Y. – IBM (NYSE: IBM) today announced third-quarter results. “In the third quarter, as we continued to help clients with their digital reinventions, we grew revenue in our Cloud ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13167

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr