LafargeHolcim übernimmt Firestone Building Products

Donnerstag, 07.01.21 07:25
LafargeHolcim übernimmt Firestone Building Products
Bildquelle: Adobe Stock
ZÜRICH (dpa-AFX) - LafargeHolcim übernimmt die Division Firestone Building Products von Bridgestone Americas . Die Transaktion bewertet das Unternehmen mit 3,4 Milliarden US-Dollar, wie der Baustoffkonzern am Donnerstag in Zürich mitteilt. Der Kauf wird mit Barmitteln und Fremdkapital finanziert. Der geschätzte Umsatz der Einheit betrage 1,8 Milliarden Dollar pro Jahr und der Betriebsgewinn (Ebitda) 270 Millionen. Der Abschluss der Transaktion werde im zweiten Quartal erwartet und die Akquisition wirke sich ab dem ersten Jahr positiv auf den Gewinn pro Aktie (EPS) aus, schreibt LafargeHolcim weiter. Die Sparte stellt in weltweit 21 Werken kautschukbasierte Dach- und Teichabdichtungssysteme her./yr/rw/AWP/jha

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...





Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Tesla – Nach Kurssturz bieten Bonus-Cap-Z. und Discount-OS Einstiegschancen!

Tesla war 2020 einer der Superstars an der Börse. Schließlich hat sich das Papier in dieser Zeit fast verachtfacht. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16189 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
05.03.21
47,24 EUR
-0,84 %
Datum :
05.03.21
33,48 EUR
0,72 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr