London sucht dringend Informationen zu aufgebrachtem Öltanker

Freitag, 19.07.19 20:56
London sucht dringend Informationen zu aufgebrachtem Öltanker
Bildquelle: Fotolia
LONDON/TEHERAN (dpa-AFX) - Die Regierung in London hat sich nach Berichten über einen durch die Iranischen Revolutionsgarden aufgebrachten britischen Öltanker alarmiert gezeigt. "Wir sind dringend auf der Suche nach weiteren Informationen", teilte ein britischer Regierungssprecher am Freitagabend mit.

Die Iranischen Revolutionsgarden (IRGC) hatten zuvor mitgeteilt, einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker in der Straße von Hormus gestoppt zu haben. Der Tanker habe internationale Vorschriften nicht beachtet, hieß es auf dem Internetportal der Revolutionsgarden. Bei dem Schiff handelt es sich nach Angaben der Revolutionsgarden um die unter britischer Flagge fahrende "Stena Impero".

Das Schiff gehört der schwedischen Firma "Stena Bulk". Das Unternehmen bestätigte den Zwischenfall und teilte mit, dass sich mehrere unbekannte kleinere Boote und ein Hubschrauber der "Stena Impero" genähert hatten, als sich das Schiff in internationalen Gewässern befunden habe.

Das Unternehmen habe derzeit keinen Kontakt zur Besatzung des Schiffes. An Bord befinden sich nach Unternehmensangaben 23 Crew-Mitglieder. Es gebe keine Nachrichten über Verletzte. Man stehe in engem Kontakt zu den britischen Behörden./cmy/DP/he



Quelle: dpa


News und Analysen

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 6. September 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 6. September:^ MONTAG, DEN 26. AUGUST 2019TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE CHE: EMS Chemie, Halbjahreszahlen (endgültig)TERMINE ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12340

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr