MDax
WKN: 846741 ISIN: DE0008467416
aktueller Kurs:
25.789,37
Veränderung:
167,28
Veränderung in %:
0,65 %
weitere Analysen einblenden

MDAX (Monatschart): Entscheidende Schiebezone - Chartanalyse

Mittwoch, 18.09.19 11:05
MDAX (Monatschart): Entscheidende Schiebezone - Chartanalyse
Bildquelle: iStock by Getty Images
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Technisch motivierte Anleger sollten derzeit den Chartverlauf des MDAX (ISIN: DE0008467416, WKN: 846741) sehr genau verfolgen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Zwar bewege sich die "zweite Reihe" in Deutschland seit dem Frühjahr unter dem Strich seitwärts, doch die inzwischen wieder steigende 38-Wochen-Linie (akt. bei 25.022 Punkten) habe das Aktienbarometer zuletzt für einen erneuten Aufwärtsimpuls genutzt. Damit stehe aktuell das obere Ende der Tradingrange der letzten Monate zwischen 24.100 Punkten und 26.400 Punkten zur Disposition. Gelinge die Auflösung des beschriebenen Konsolidierungsmusters, eröffne sich - abgeleitet aus der Höhe der Schiebezone - ein kalkulatorisches Anschlusspotenzial von rund 2.300 Punkten. Letztlich würde dieses Kurspotential also ausreichen, um die Hochs der Jahre 2017 und 2018 bei gut 27.000 Punkten zu überspringen und damit ein neues Allzeithoch zu realisieren. Mit anderen Worten: Die Auflösung der o. g. Tradingrange würde den Startschuss für eine erneute (Aufwärts-)trendbestätigung liefern, in deren Folge Investoren mit neuen Rekordhochs rechnen könnten. Um die Ausbruchschance zu erhalten, sollte der MDAX in Zukunft nicht mehr unter die o. g. Glättungslinie zurückfallen. (18.09.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ Darin finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Zum Gratis-Report...

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Technische Analyse: Dax mit Verschnaufpause – Deutsche Börse auf Hausse-Kurs

(Trendbrief) - Nach dem kräftigen Kursanstieg vom vergangenen Freitag traten unsere 14 Hauptbarometer gestern bei relativ geringen Kursschwankungen per saldo auf der Stelle. Damit konnten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 397

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr