Marktübersicht

MTTI und Monrol unterzeichnen Liefervereinbarung für das klinische Material Lu-177 n.c.a.

Donnerstag, 25.11.21 07:00
MTTI und Monrol unterzeichnen Liefervereinbarung für das klinische Material Lu-177 n.c.a.
Bildquelle: Adobe Stock

WEST CHESTER, Pennsylvania & ISTANBUL, Türkei –

Eczacıbaşı-Monrol Nuclear Products Co. (Monrol) meldete heute, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit Molecular Targeting Technologies Inc. (MTTI), einem Biotechnologie-Unternehmen für die klinische Phase, das sich auf die Entwicklung innovativer Therapien gegen seltene Krebserkrankungen spezialisiert hat, eine Vereinbarung über die Lieferung des medizinischen Radioisotops „Trägerarmes (n.c.a, non carrier added) 177Lu“ (n.c.a. 177Lu) abgeschlossen hat.

Eczacıbaşı-Monrol betrat 2019 als einer der weltweit wenigen Hersteller von Lutetium-177 den Theranostikamarkt und stellt seitdem eine ununterbrochene Versorgung der Patienten in vielen Ländern mit diesem wichtigen Produkt sicher. Im Einklang mit der Mission des Unternehmens, die Lebensqualität von Krebspatienten in aller Welt zu steigern, geht das Unternehmen strategische Kooperationen mit internationalen Pharmaunternehmen ein und errichtet eine neue Produktionsstätte, die den Qualitätsstandards 21 CFR Teil 211 der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA entspricht und eine Jahreskapazität von 60.000 Dosen aufweisen wird. Dank der Lage des neuen Werks in der Nähe des Verkehrsknotenpunktes Istanbul wird es von einem weltweiten Logistiknetz und von Vereinbarungen mit Frachtdienstleistern für den Transport an 320 Ziele in aller Welt profitieren.

Aydin Küçük, General Manager von Eczacıbaşı-Monrol, merkte an, dass n.c.a.177Lu zur Mission des Unternehmens beiträgt, mit führenden, innovativen Konzepten für die Diagnose und Behandlung kritischer Krankheiten für das Leben der Menschen Mehrwert zu schaffen. Er fügte hinzu: „Um unser Wachstum in diesem Bereich zu unterstützen, errichten wir ein neues GMP-zertifiziertes Werk ausschließlich für die Erforschung, Entwicklung und Produktion von Theranostika mit einer neuen Technologie, die uns in die Lage versetzen wird, unser Angebot an hochwertigem Lutetium zu maximieren. Nachhaltigkeit und Innovation sind zwei unserer zentralen Werte. Wir streben nach ständiger Verbesserung unserer Abläufe und Produkte. Gleichzeitig sind wir bemüht, Patienten auf der ganzen Welt zu versorgen.“

Chris Pak, CEO von Molecular Targeting Technologies Inc. (MTTI), äußerte sich dazu wie folgt: „Wir haben eine termingerechte, nachhaltige Versorgung mit einem wichtigen therapeutischen Wirkstoff erreicht, der für die Entwicklung und Markteinführung unseres Hauptprodukts 177Lu-EBTATE und anderer EB-Plattformtechnologien benötigt wird. Wir freuen uns auf den Beginn

dieser Zusammenarbeit und darauf, eine gute Beziehung mit einem zuverlässigen, vertrauenswürdigen Radioisotopenlieferanten wie Eczacıbaşı-Monrol für die Lieferung von n.c.a.177Lu aufzubauen.“

Über Molecular Targeting Technologies Inc. (MTTI)
Molecular Targeting Technologies Inc. ist ein schnell wachsendes Biotechnologie-Unternehmen für die klinische Phase mit solider Finanzdecke in Privatbesitz, das zielgerichtete Radiotherapeutika und Diagnostika für seltene Krebserkrankungen entwickelt. Wir sind bestrebt, durch den Erwerb und die Umsetzung innovativer bildgebender, radiopharmazeutischer und theranostischer Ressourcen Mehrwert zu schaffen, um die Gesundheit der Menschen zu verbessern, die Kosten im Gesundheitswesen zu senken und zum Nutzen der Stakeholder zu agieren. MTTI wird im Jahr 2022 voraussichtlich mehrere klinische Studien durchführen. Weitere Informationen: www.mtarget.com, www.evathera.com

Über Eczacıbaşı-Monrol
Eczacıbaşı-Monrol Nuclear Products Co. ist ein innovativer, internationaler Anbieter von Radiopharmazeutika für die Diagnose und Behandlung im Bereich der Nuklearmedizin. Eczacıbaşı-Monrol hat seinen Hauptsitz in Istanbul und bietet weltweit einen kundenorientierten Service.

Monrol exportiert qualitativ hochwertige, breitgefächerte nuklearmedizinische Produkte in mehr als 50 Länder in aller Welt und verfügt in verschiedenen Regionen über Produktionsstätten und operative Projekte. Weitere Informationen finden Sie unter www.monrol.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr