Maas erleichtert über 'konstruktive Lösung' für Nord Stream 2

Mittwoch, 21.07.21 21:19
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
BERLIN (dpa-AFX) - Außenminister Heiko Maas hat den Durchbruch im Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 begrüßt. "Bin erleichtert, dass wir in Sachen Nord Stream 2 mit den USA eine konstruktive Lösung gefunden haben", schrieb der Minister am Mittwoch auf Twitter. "Wir werden die Ukraine beim Aufbau eines grünen Energiesektors unterstützen und uns dafür einsetzen, den Gastransit durch die Ukraine im nächsten Jahrzehnt zu sichern", erklärte der SPD-Politiker weiter.

Nach jahrelangem Streit hatten Deutschland und die USA eine Einigung erzielt und dazu am Abend eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht. Der Durchbruch soll auch helfen, den angestrebten Neustart in den deutsch-amerikanischen Beziehungen nach den schwierigen Jahren unter dem früheren US-Präsidenten Donald Trump zu erleichtern./cn/DP/stk



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr