Marktübersicht

Dax
12.624,00
0,25%
MDax
25.658,00
0,19%
BCDI
139,32
0,00%
Dow Jones
22.349,59
-0,04%
TecDax
2.404,25
0,59%
Bund-Future
161,14
0,08%
EUR-USD
1,19
0,04%
Rohöl (WTI)
50,65
-0,10%
Gold
1.297,35
0,48%
10:17 10.01.17

Man Group verstärkt Vertriebsteam für Deutschland - Fondsnews

Vaduz (www.fondscheck.de) - Das deutsche Vertriebsteam der Man Group wird seit dem 1. Januar 2017 durch Markus Ackermann verstärkt, so die Man Group in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Vertriebsspezialist wird als Senior Relationship Manager Germany primär den Bereich für institutionelle Kundenbetreuung unterstützen. Der studierte Bankfachwirt war zuvor 17 Jahre bei HSBC tätig, wo er seit 2004 als Relationship Manager und Product Specialist Emerging Market Debt institutionelle Mandate betreute. Während dieser Zeit arbeitete er bereits eng mit Guillermo Ossés zusammen, der im Frühjahr 2016 als Head of Emerging Markets Debt Strategies mit anderen Teammitgliedern von HSBC zu Man GLG wechselte. Markus Ackermann blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche zurück. Stationen vor seiner Zeit bei HSBC waren die WGZ-Bank und die Deutsche Bank.

"Wir freuen uns sehr einen so erfahrenen und in der Branche geschätzten Kollegen wie Markus Ackermann in unserem Team begrüßen zu dürfen", sagt Stefan Zopp, Managing Director Germany and Austria bei der Man Group. "Dank seiner langjährigen Expertise im institutionellen Umfeld sowie in dem für uns wichtigen Segment Emerging Markets Debt, ist er nicht nur für unsere institutionellen Kunden, sondern auch für die Man Group ein wahrer Zugewinn." (10.01.2017/fc/n/p)


Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

14:50 Uhr ROUNDUP 2: Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea
14:50 Uhr ROUNDUP/Kritik an Mays Brexit-Rede: 'Neue Nebelkerzen gezündet'
14:50 Uhr ROUNDUP: Air Berlin soll bis zu 350 Millionen bringen - noch Details offen
14:40 Uhr CDU-Politiker Stübgen: Nach May-Rede wichtige Fragen weiter offen
14:39 Uhr Thyssenkrupp will Beschäftigte bei Stahlfusion ins Boot holen
13:07 Uhr Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen
12:50 Uhr Kreise: Telekom-Tochter T-Mobile US und Sprint nähern sich bei Fusion-Details an
12:44 Uhr 'Spiegel': Anträge für Jodtabletten in Region Aachen verdoppelt
12:44 Uhr Hälfte des französischen Senats wird gewählt - aber ohne die Bürger
12:43 Uhr Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister kritisiert dänische Maut-Überlegungen
12:42 Uhr ROUNDUP: China meldet Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea
12:37 Uhr Frau wird Finanzvorstand bei Halbleiterhersteller X-Fab
12:04 Uhr Gabriel: Merkel und Schäuble machen Verteidigungspolitik nach Trumps Vorbild
12:03 Uhr China berichtet von Erdbeben der Stärke 3,4 in Nordkorea
12:03 Uhr ROUNDUP: Iran zeigt mit neuer Mittelstreckenrakete Muskeln
12:02 Uhr Presse: Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen bringen
11:40 Uhr Motorenbau-Professor: Diesel-Nachrüstung verschlechtert Autos
11:40 Uhr Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber
11:39 Uhr Eon-Finanzchef verteidigt unabgesprochenen Vorstoß bei Uniper-Verkauf
11:05 Uhr ROUNDUP/Weniger Öl nach Nordkorea: China setzt UN-Sanktionen um
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8129

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Positive Analysten-Kommentare beflügeln!
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche


Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.