Marktforscher: Apple weiter klare Nummer eins bei Computer-Uhren

Freitag, 05.03.21 14:45
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Apple hat nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Jahr drei Mal mehr Computer-Uhren verkauft als die Nummer zwei Huawei. Der Absatz der Apple Watch sei um 19 Prozent auf 33,9 Millionen Geräte gestiegen, berichtete die Analysefirma Counterpoint am Freitag. Bei Huawei legten die Verkäufe demnach um 26 Prozent auf 11,1 Millionen Uhren zu. Samsung als Nummer drei im Markt blieb bei 9,1 Millionen Geräten.

Apple kaufen? Apple halten? Apple verkaufen?
Die Antwort steht im boerse.de-Aktientelegramm!


Der iPhone-Konzern hatte mit der Einführung der Apple Watch im April 2015 die Führung im Markt übernommen und seitdem gehalten. Counterpoint zufolge lag der Marktanteil Ende im Schlussquartal vergangenen Jahres mit dem Weihnachtsgeschäft bei 40 Prozent./so/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Apple-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
19.04.21
111,98 EUR
0,08 %
Datum :
20.04.21
1.411,00 EUR
0,00 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr