Memory Express auf Merck: Kein Handlungsbedarf - Dabei bleiben! Zertifikatenews

Donnerstag, 12.12.19 12:00
Memory Express auf Merck: Kein Handlungsbedarf - Dabei bleiben! Zertifikatenews
Bildquelle: fotolia.com
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Wenig gut lief es zuletzt für die Aktien des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA (ISIN DE0006599905 / WKN 659990), so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Schuld gewesen sei ein negativer Analystenkommentar. Die US-Investmentbank Goldman Sachs habe die Papiere mit "sell" und einem Kursziel von 94 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Die Risiken mit Blick auf das Medikamenten-Portfolio in China würden unterschätzt, habe Analyst Krishna Chaitanya Arikatla in einer aktuellen Studie geschrieben. Für das Memory Express (ISIN DE000DGE0PG8 / WKN DGE0PG) der DZ BANK sähen die Experten vom "ZertifikateJournal" dennoch keinen Handlungsbedarf. Trotz des sechsprozentigen Rücksetzers in den vergangenen vier Wochen notiere die Aktie noch immer fast sieben Prozent über der Ende März maßgeblichen Tilgungsschwelle bei 96,12 Euro. Die Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung stehe damit weiterhin gut - dabei bleiben! (Ausgabe 49/2019) (12.12.2019/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Präsident Bill Clinton wird Hauptredner des Weltgipfels für Patientensicherheit, Wissenschaft und Technologie im Jahr 2020 sein

IRVINE, Kalifornien – Präsident Bill Clinton, der 42. Präsident der Vereinigten Staaten, wird die Abschlussrede des 2020 Weltgipfels für Patientensicherheit, Wissenschaft und Technologie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14766

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.01.20
117,45 EUR
0,38 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr