Memory Express auf adidas: Den Kupon sollte es geben - Zertifikatenews

Donnerstag, 29.10.20 11:50
Adidas-Flagship-Store in Shanghai.
Bildquelle: Adidas AG
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die adidas (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW)-Tochter Reebok ist seit Jahren ein Restrukturierungsfall, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Nun würden die Herzogenauracher offenbar endgültig einen Schlussstrich unter das Kapitel ziehen. Wie das "Manager Magazin" erfahren haben wolle, habe sich adidas nach langem Ringen für einen Verkauf der Zweitmarke entschieden. Die Transaktion könnte sogar bis März 2021 "durch" sein. Das intern dafür zuständige Team stehe, Vertraulichkeitserklärungen seien unterzeichnet worden.

Zwar habe sich adidas gegenüber dem Magazin nicht dazu äußern wollen, bei Anlegern seien die Spekulationen dennoch gut angekommen. Dann sei der Teil-Lockdown gekommen. Die Chance, dass das Memory Express (ISIN DE000LB2DXC1 / WKN LB2DXC) der LBBW aus Ausgabe 34/2020 bereits zum ersten Stichtag Mitte Januar vorzeitig zurückgezahlt werde, sei damit gesunken. Den Kupon sollte es allerdings geben. Halten! (Ausgabe 43/2020) (29.10.2020/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

DGAP-DD: PRIMAG AG deutsch

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 27.11.2020 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15336 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.11.20
273,20 EUR
-0,55 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Mit strengen Hygienekonzepten hat die neue Bundesliga-Saison begonnen. Da – wenn überhaupt – lediglich ein kleiner Teil der Zuschauer wieder live ins Stadion darf, wird natürlich vor allem zu Hause mitgefiebert und fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien getippt.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr