Deutsche Post Aktie
WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
aktueller Kurs:
31,29 EUR
Veränderung:
0,59 EUR
Veränderung in %:
1,92 %
weitere Analysen einblenden

Memory Express mit 25%-Puffer auf Deutsche Post: Noch stärker auf Kerngeschäfte konzentriert - Zertifikatenews

Donnerstag, 10.10.19 12:15
Memory Express mit 25%-Puffer auf Deutsche Post: Noch stärker auf Kerngeschäfte konzentriert - Zertifikatenews
Bildquelle: fotolia.com
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Deutsche Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200) will ihren Gewinn (EBIT) in den kommenden Jahren weiter steigern - bis 2022 auf mindestens 5,3 Mrd. Euro, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Um das zu schaffen, wolle sich der Konzern künftig noch stärker auf seine Kerngeschäfte konzentrieren. Zudem sollten bis 2025 rund 2 Mrd. Euro in die Digitalisierung fließen. Die Investitionen sollten bis dahin einen Ergebnisbeitrag von jährlich mindestens 1,5 Mrd. Euro liefern. Klinge eigentlich gar nicht mal schlecht. Die Börse habe dennoch enttäuscht reagiert. Schließlich stehe bereits für 2020 ein EBIT von mehr als 5 Mrd. Euro auf der Agenda. Große Sprünge seien also nicht zu erwarten. Dazu passe ein Memory Express-Zertifikat (ISIN DE000LB2BB46 / WKN LB2BB4) der LBBW, das mit 4,1 Prozent Kupon ausgestattet sei und noch bis zum 23. Oktober gezeichnet werden könne. Der Puffer betrage 25 Prozent. (Ausgabe 40/2019) (10.10.2019/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP: Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

BONN/BERLIN (dpa-AFX) - In der Reform des Postgesetzes gibt es Forderungen, dass die Briefzustellung an Montagen künftig wegfallen könnte. In einem Antrag schreibt die Bundestagsfraktion der ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 49

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr