Merck KGaA Aktie
aktueller Kurs:
130,58 EUR
Veränderung:
-1,85 EUR
Veränderung in %:
-1,40 %
weitere Analysen einblenden

Merck (Wochenchart): Nachhaltig neue Hochs oder "false break"? Chartanalyse

Dienstag, 22.09.20 09:01
Merck (Wochenchart): Nachhaltig neue Hochs oder "false break"? Chartanalyse
Bildquelle: Merck KGaA
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Merck-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Merck KGaA (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF) charttechnisch unter die Lupe.

"Interessant zum Quadrat" hätten sie am 26. August in Bezug auf die Merck-Akti getitelt. Einerseits habe der Titel als Versicherung vor einem saisonal herausfordernden September gedient und andererseits habe aus charttechnischer Sicht eine klassische Flaggenkonsolidierung vorgelegen. In Kombination hätten sich beide Faktoren als die erwarteten Kurstreiber erwiesen. Sogar das bisherige Rekordhoch von Februar bei 125,95 EUR habe das Papier temporär überwinden und bis auf 128,65 EUR ausbauen können. Da der saisonale Rückenwind inzwischen ausgelaufen sei und die kommenden drei Wochen unter diesem Blickwinkel eher herausfordernd würden, dränge sich die Frage nach dauerhaft neuen Höhen bzw. eines Fehlausbruchs auf der Oberseite auf. Um Letzteres zu verhindern, gelte es in Zukunft einen Rückfall in den alten Haussetrend seit dem Frühjahr 2018 (obere Begrenzung akt. bei 124,51 EUR) zu verhindern. Ansonsten drohe der Merck-Aktie eine längere Phase des Luftholens. Die alten Ausbruchsmarken bei gut 115 EUR würden dabei den nächsten Rückzugsbereich definieren. Nach der Rally der letzten Monate müsse das Papier kurzfristig wohl kleinere Brötchen backen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 22.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Merck-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Merck-Aktie:
124,00 EUR -2,17% (21.09.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Merck-Aktie:
124,65 EUR +0,04% (22.09.2020, 08:54)

ISIN Merck-Aktie:
DE0006599905

WKN Merck-Aktie:
659990

Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MRK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MKGAF

Kurzprofil Merck KGaA:

Merck KGaA ("Merck Gruppe") (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF), ein langfristig orientiertes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in mehrheitlichem Familienbesitz, ist in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials tätig. Rund 52.000 Mitarbeiter arbeiten daran, im Leben von Millionen von Menschen täglich einen entscheidenden Unterschied für eine lebenswertere Zukunft zu machen. In Mercks Unternehmensgeschichte von mehr als 350 Jahren waren und werden Menschen immer im Mittelpunkt stehen. Von der Entwicklung präziser Technologien zur Genom-Editierung über die Entdeckung einzigartiger Wege zur Behandlung von Krankheiten bis zur Bereitstellung von Anwendungen für intelligente Geräte - Merck ist überall. 2018 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 14,8 Milliarden Euro.

Wissenschaftliche Forschung und verantwortungsvolles Unternehmertum sind für den technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt von Merck entscheidend. Dieser Grundsatz gilt seit der Gründung 1668. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümer des börsennotierten Konzerns. Merck hält die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Die einzigen Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo die Unternehmensbereiche von Merck als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials auftreten. (22.09.2020/ac/a/d)



Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
ROUNDUP: Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn auf 11,2 Milliarden Dollar
ROUNDUP: Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn auf 11,2 Milliarden Dollar
MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Boomende Werbeeinnahmen und ein starkes Cloud-Geschäft haben im dritten Quartal trotz Corona-Pandemie beim Google-Mutterkonzern Alphabet...

News und Analysen

Die besten und sichersten Aktien der Welt ...

Gerade haben ein Finanzdienstleister und ein Lebensmittelkonzern aus den USA sowie eine deutsche Softwarefirma den Champions-Ritterschlag erhalten. Info ... ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 25 ►

Merck KGaA Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr