Merkel, Macron und Juncker treffen Chinas Präsidenten Xi

Donnerstag, 21.03.19 22:13
Merkel, Macron und Juncker treffen Chinas Präsidenten Xi
Bildquelle: fotolia.com
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der chinesische Präsident Xi Jinping wird am Dienstag während seiner Europareise in Paris mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, Bundeskanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zu einem Vierer-Treffen zusammenkommen. Das bestätigte eine Sprecher der Bundesregierung am Donnerstag am Rande des EU-Gipfels in Brüssel der Deutschen Presse-Agentur. Dabei werde es unter anderem um die Stärkung des Multilateralismus - also der internationalen Institutionen und Abkommen - gehen.

Die Neuausrichtung der China-Politik der EU zählt neben dem Brexit zu den Hauptthemen des EU-Gipfels. Xi wird am Freitag zum Auftakt seines Europabesuchs vom italienischen Präsidenten Sergio Mattarella in Rom empfangen. Nach einem Abstecher ins sizilianische Palermo am Samstag geht es für den kommunistischen Staatsführer Xi weiter über Monaco nach Frankreich./mfi/DP/fba



Quelle: dpa


News und Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.04.2019 - 18.15 Uhr

Verbot der Spekulation auf fallende Wirecard-Aktien beendetBONN - Die Finanzaufsicht Bafin hat ihre Vorsichtsmaßnahmen gegen zeitweilig befürchtete illegale Attacken von Börsenspekulanten auf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11179