Merkel: Mehr tun für Akzeptanz der Energiewende

Donnerstag, 22.07.21 13:41
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht Nachholbedarf bei der Akzeptanz für den Ausbau der Windkraft an Land und neuen Stromleitungen. Die CDU-Politikerin sagte am Donnerstag in Berlin, man müsse versuchen, die Menschen im ländlichen Raum, welche die Aufstellung der Windkraftanlagen zu verkraften hätten, auch den "Segnungen" zu beteiligen. Es sei bisher nicht gelungen, ausreichend Anreize zu setzen für Menschen, deren Lebensqualität sich etwa durch neue Stromleitungen objektiv verändere und für viele aus deren Perspektive auch verschlechtere, machte Merkel deutlich. "Dann hätten wir weniger Widerstand bei den ganzen Planungen und Ausbauten."/hoe/DP/stw





Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr