Merkel trifft Macron in Paris: Gipfelvorbereitung und Verteidigung

Freitag, 22.02.19 13:11
Merkel trifft Macron in Paris: Gipfelvorbereitung und Verteidigung
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS (dpa-AFX) - Gut einen Monat nach der Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrages wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am kommenden Mittwoch (27. Februar) in Paris erwartet. Präsident Emmanuel Macron wolle mit der Kanzlerin über wichtige Themen des EU-Frühlingsgipfels im März sprechen, dabei gehe es unter anderem um die europäische Industriepolitik oder die Stärkung des Euro-Währungsgebiets, teilte der Élyséepalast am Freitag in Paris mit. Zur Sprache kommen sollten auch der Ende März geplante britische EU-Austritt (Brexit) oder die transatlantischen Beziehungen.

Ein weiteres Thema sei die Zusammenarbeit bei der Verteidigung. Geplant ist schon seit längerem ein deutsch-französischer Kampfjet, heiß es. Berlin und Paris hatten sich unlängst auch auf erste Grundsätze für den Export gemeinsam produzierter Rüstungsgüter in Länder außerhalb von EU und Nato verständigt./cb/DP/tav



Quelle: dpa


News und Analysen

Brasilien: Große Gefahr eines weiteren Dammbruchs

RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Rund zwei Monate nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine im Südosten Brasiliens mit mehr als 200 Toten droht in der Gegend erneut ein Damm zu bersten. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10892