Gerry Weber Aktie
WKN: 330410 ISIN: DE0003304101
aktueller Kurs:
- EUR
Veränderung:
- EUR
Veränderung in %:
- %
weitere Analysen einblenden

Millionen-Finanzspritze für Modeproduzent Gerry Weber

Dienstag, 16.07.19 08:22
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
HALLE (dpa-AFX) - Der angeschlagene Modehersteller Gerry Weber erhält von britischen Investoren eine Finanzspritze von bis zu 49,2 Millionen Euro. Das Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben mit Fonds, die von Robus Capital Management und Whitebox Advisors verwaltet werden, auf ein Sanierungskonzept verständigt. Mit ihnen sei eine verbindliche Investmentvereinbarung im Rahmen eines Insolvenzplans geschlossen worden, teilte die Gerry Weber International AG am späten Montagabend in Halle mit. Dies sei mit Zustimmung des Gläubigerausschusses und des Sachwalters Stefan Meyer geschehen.

Der Insolvenzplan sehe vor, dass Robus und Whitebox einen Betrag von bis zu 49,2 Millionen Euro für die nachhaltige finanzielle Sanierung von Gerry Weber International "zur Verfügung stellen". Die Gläubiger sollen auf einen Teil ihrer Forderungen verzichten und könnten sich dann zwischen einer Abfindung in bar und "verschiedenen Finanzinstrumenten zur Wertaufholung entscheiden". Das bereits begonnene Sanierungskonzept von Gerry Weber werde weiter umgesetzt.

Gerry Weber International hatte im Januar Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt - mit dem erklärten Ziel, das Unternehmen zu sanieren. Das Sanierungskonzept sieht nach früheren Angaben unter anderem die Schließung von 146 Stores und Verkaufsflächen und den Abbau von 330 Vollzeitarbeitsplätzen in Deutschland vor. Vor einer Woche übernahm Robus die Mehrheitsanteile an der Gerry-Weber-Tochter Hallhuber./brd/DP/fba



Quelle: dpa




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP 2: Traditions-Modehersteller Strenesse übersteht Corona-Krise nicht

(durchgehend aktualisiert)NÖRDLINGEN (dpa-AFX) - Endgültiges Aus für eines der früheren Aushängeschilder der deutschen Modebranche: Der angeschlagene schwäbische Luxusmodehersteller Strenesse ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr