Monument Re übernimmt Portfolio von Alpha Insurance S.A.

Donnerstag, 08.11.18 22:14
Monument Re übernimmt Portfolio von Alpha Insurance S.A.
Bildquelle: fotolia.com
HAMILTON, Bermuda –

Monument Re gab heute bekannt, vorbehaltlich der aufsichtsbehördlichen Genehmigung ein Abbau-Portfolio des traditionellen Lebens- und Kreditlebensversicherungsgeschäfts von Alpha Insurance S.A., einem belgischen Kompositversicherer und einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Enstar Group Limited, übernommen zu haben. Nach Erhalt der aufsichtsbehördlichen Genehmigungen wird das Portfolio an Monument Assurance Belgium NV, die belgische Trägergesellschaft der Monument Re Group, übertragen.

Manfred Maske, CEO der Monument Re Group, sagte: „Diese Übernahme ist unsere zweite Transaktion in Belgien und ein hervorragendes Ergänzungsportfolio für Monument Assurance Belgium. Im Rahmen unserer Versicherungsstrategie betrachten wir Belgien als einen wichtigen Konsolidierungsmarkt für Lebensversicherungen der Monument Re und erwarten eine zunehmende Transaktionsaktivität, insbesondere in mittelgroßen Portfolios, die Kapitallösungen benötigen.“

Alpha ist die achte Übernahme von Monument Re in Europa. Die Übertragung des Portfolios wird auf die Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich des Erhalts der aufsichtsbehördlichen Genehmigungen, folgen.

Über Alpha Insurance S.A.

Alpha Insurance S.A., ehemals „Nationale Suisse Belgium“, ist ein von der Belgischen Nationalbank zugelassener belgischer Kompositversicherer. Alpha Insurance S.A. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Enstar Group Limited (Nasdaq: ESGR).

Über Monument Re und Monument Assurance Belgien

Monument Re Limited („Monument Re“) steht als Klasse-E-Rückversicherer und Holdinggesellschaft unter der Gruppenaufsicht der Bermuda Monetary Authority. Der Rückversicherer Monument Re mit Sitz auf den Bermudas ist als einlagenintensives Rückversicherungsunternehmen und Aufkäufer vorwiegend in Europa tätig.

Monument Assurance Belgium ist Teil der Monument Re Group und als geschlossener Buchkonsolidierer von Lebensversicherungsportfolios in Belgien unter der Aufsicht der Belgischen Nationalbank tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.monumentregroup.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

Bundesregierung genehmigt Export von Raketenteilen nach Katar

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bundessicherheitsrat hat den Export von Teilen eines Raketensystems in das Golfemirat Katar genehmigt. Dabei handelt es sich nach einem Schreiben von Bundeswirtschaftsminister ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10223