Commerzbank Aktie
WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
aktueller Kurs:
6,60 EUR
Veränderung:
-0,12 EUR
Veränderung in %:
-1,81 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Handelt es sich bei Commerzbank um einen Turnaround-Kandidaten? Info...

Morgan Stanley belässt Commerzbank auf 'Underweight'

Montag, 20.01.20 15:23
Morgan Stanley belässt Commerzbank auf 'Underweight'
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Commerzbank angesichts geänderter Chance-Risiko-Bewertungen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 4,80 Euro belassen. Analystin Magdalena Stoklosa sieht in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie die Profitabilität der Bank vor Herausforderungen. Zudem summiere sich ein Drittel der vergebenen Kredite im Segment des schwachen verarbeitenden Sektors in Deutschland./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2020 / 04:30 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Ex-Commerzbank-Chef Blessing soll Aufsichtsrat der Danske werden

FRANKFURT/KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Der ehemalige Commerzbank -Chef Martin Blessing soll in den Aufsichtsrat der Danske Bank einziehen. Das dänische Institut nominierte den 56-Jährigen als Kandidaten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 70

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr