MTU Aero Engines Aktie
WKN: A0D9PT ISIN: DE000A0D9PT0
aktueller Kurs:
241,05 EUR
Veränderung:
-0,80 EUR
Veränderung in %:
-0,33 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Morgan Stanley belässt MTU auf 'Underweight' - Ziel 165 Euro

Freitag, 18.10.19 14:15
Morgan Stanley belässt MTU auf 'Underweight' - Ziel 165 Euro
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für MTU vor Zahlen zum dritten Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Der Triebwerkehersteller dürfte einen Umsatz von 1,19 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (bereinigtes Ebit) von 189 Millionen Euro ausweisen, schrieb Analyst Andrew Humphrey in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit diesen Prognosen liege er leicht unter den Konsensschätzungen./edh/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2019 / 23:01 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
P.S.: MTU Aero Engines ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

MTU Aero Engines-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Monat November?

MTU Aero Engines ist ein Unternehmen aus dem Sektor Maschinenbau, Verkehr, Logistik und stammt aus Deutschland. Die MTU Aero Engines-Aktie hat in der 36-Monats-Betrachtung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr