MULTI-AXXION C
WKN: A1XBKY
ISIN: LU1011986426 Land: Sonstiges
Branche: Sonstiges
aktueller Kurs:
639,14
Veränderung:
11,21
Veränderung in %:
1,79 %
weitere Analysen einblenden

Multi-Axxion - Concept Fonds belegt 2020 den ersten Platz unter 1.330 flexiblen globalen Mischfonds - Fondsnews

Mittwoch, 20.01.21 11:00
Multi-Axxion - Concept Fonds belegt 2020 den ersten Platz unter 1.330 flexiblen globalen Mischfonds - Fondsnews
Bildquelle: Adobe Stock
Bad Soden (www.fondscheck.de) - Mit einer Wertentwicklung von +65,96% und einem Abstand von mehr als 15 Prozentpunkten auf den zweitplatzierten Fonds ist dem Multi-Axxion - Concept Fonds (ISIN LU1011986426 / WKN A1XBKY) 2020 der Sprung auf den ersten Platz im 1-Jahresvergleich unter 1.330 flexiblen globalen Mischfonds gelungen, so die Rosenberger, Langer & Cie. Capital Management GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Auch im 3-Jahres-Ranking liegt der Fonds unter den Top-3.

Mehr als ein Drittel der flexiblen globalen Mischfonds mit Negativrendite

Manager von Mischfonds können sich grundsätzlich flexibel auf jede Börsensituation einstellen und selbst unter schwierigen Marktbedingungen gute Renditen erzielen. Die breite Streuung der Performance-Ergebnisse zeigt jedoch, dass es deutliche Unterschiede bei den Fonds gibt. 2020 haben flexible globale Mischfonds in einer Spanne von rund 66% bis zu mehr als -30% abgeschlossen. Interessant ist, dass es sich bei den Negativ-Performern nicht nur um einige Ausreißer handelt, sondern um mehr als ein Drittel aller flexiblen globalen Mischfonds.

Um die Spreu vom Weizen zu trennen, sollten Anleger neben dem Performance-Ergebnis vor allem auf die Anlagestrategie achten. "Eine überdurchschnittliche Wertentwicklung lässt sich dauerhaft nur auf Grundlage eines robusten und konsequent umgesetzten Entscheidungsprozesses erwirtschaften, der allen Marktphasen gerecht wird. Ein solcher Prozess bietet keinen Raum für situative Ad hoc-Entscheidungen, Ausnahmen von der Regel oder psychologisch motivierte diskretionäre Deals", so Ulrich Althoff, Fondsmanager des Multi-Axxion - Concept Fonds.

Wichtig ist für Althoff, dass der Entscheidungsprozess die folgenden drei Anforderungen erfüllt:

1. Konkret: Der Entscheidungsprozess muss konkrete Handlungsanweisungen für jede Marktsituation definieren, wie im Fonds zu handeln ist.

2. Konsequent: Handlungsanweisungen müssen konsequent vom Fondsmanager umgesetzt werden. Diskretionäre oder psychologisch motivierte Einflüsse sowie Regel-Abweichungen darf es nicht geben.

3. Kontinuierlich: Der Entscheidungsprozess muss kontinuierlich, ohne Unterbrechungen oder Ausnahmen umgesetzt werden.

Die Strategie führt beispielsweise dazu, dass der Fonds die Aktienquote - gestützt auf eine finanzanalytische Bewertung der Einzeltitel und diverse Timing-Indikatoren - gerade bei schnell drehenden Märkten sehr dynamisch anpasst. Im Gegensatz zum Mischfonds-Mainstream beschreitet Althoff auch in puncto Diversifikation neue Wege. So streut er die Investments über Branchen, Themen und Einzelwerte, nicht aber über Asset-Klassen sowie Länder und Regionen, die zunehmend positiv korreliert sind.

Institutionelle Tranche

"Infolge der wachsenden Nachfrage seitens professioneller Investoren haben wir nun auch eine institutionelle Fondstranche Multi-Axxion - Concept Fonds (WKN A2QJ6C, C-Tranche) aufgelegt", sagt Michael Rosenberger, geschäftsführender Gesellschafter von Rosenberger, Langer & Cie. "Diese steht Dachfondsmanagern, Vermögensverwaltern und anderen institutionellen Investoren ab einem Mindestvolumen von 500.000 Euro offen."

Der Multi-Axxion - Concept Fonds investiert konzentriert in die global stärkste Anlageklasse und streut die Investments über Wachstumsbranchen mit überdurchschnittlichem Ertragspotenzial. Der Fonds kann sich sowohl als reiner Aktien- als auch als 100%iger Rentenfonds an die aktuelle Marktlage flexibel anpassen. Die Titelauswahl erfolgt nach einem regelbasierten Ansatz. Dieser stützt sich auf eine finanzanalytische Bewertung möglicher Titel sowie eine umfangreiche technische Analyse. Im Ergebnis investiert der Fonds konzentriert in maximal 30 Aktien von Unternehmen, die in Zukunftsmärkten bereits heute eine führende Position einnehmen und die von der Marktdynamik überdurchschnittlich profitieren sollten.

Fonds im 1-Jahresvergleich zum MSCI World Index (in Euro)

Kennzahl / Fonds / Benchmark
Performance / +65,96% / +4,75%
Aktive Performance / +61,21% / -
Standardabweichung / 1,72% / 1,42%
Volatilität / 28,08% / 22,38%
Sharpe Ratio / 2,37 / -
Sortino Ratio / 2,59 / 0,15
Drawdown / -6,16% / -2,75%
Maximaler Drawdown / - 19,06% / - 34,30%
Ratings / Morningstar 5 Sterne; Telos AA+ (20.01.2021/fc/n/s)



Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS kauft 4,50%-Wolftank-Anleihe - Fondsnews

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN DE000A2PF0P7 / WKN A2PF0P) die 4,50%-Anleihe (ISIN AT0000A2MMJ7 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 430 ►
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr