NTTVC kündigt öffentlich einen in Partnerschaft mit NTT geschaffenen Fonds in Höhe von 500 Millionen US-Dollar an

Montag, 26.10.20 22:13
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com

PALO ALTO, Kalifornien –

NTTVC gab heute öffentlich seinen 500 Millionen US-Dollar-Fonds bekannt, der Start-ups dabei helfen soll, durch die Nutzung der Stärke der Partnerschaft schnell globale Ausmaße zu erreichen. Die unabhängige Risikokapitalfirma wurde vom Unternehmer und Investor Vab Goel in Kooperation mit dem globalen Technologie-Dienstleister NTT gegründet. Die Firma kündigt zudem Investitionen in fünf Start-ups an, die wirkungsvolle Innovationen für Unternehmen und Verbraucher liefern: Celona, Eko, nference, Shoreline und UDP Labs.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201026005901/de/

NTTVC Founding Partner Vab Goel and Partner Fay Hazaveh Costa (Photo: Business Wire)

NTTVC Founding Partner Vab Goel and Partner Fay Hazaveh Costa (Photo: Business Wire)

NTTVC investiert breit über alle Phasen und Sektoren hinweg, wobei der Schwerpunkt auf der Zukunft von Unternehmen, der digitalen Gesundheit und Innovationen auf der Grundlage von KI, maschinellem Lernen und Daten liegt. Durch die Kombination der engen Beziehungen des Investmentteams mit der Reichweite von NTT bietet die Firma Zugang zu einem zuverlässigen Netzwerk von Branchenexperten, Kunden, Unternehmern, Geschäftsführern, Systemintegratoren und Dienstleistern, die Startups dabei helfen können, schneller bessere Entscheidungen zu treffen.

NTT ist ein 109 Milliarden US-Dollar starker, weltweit führender Technologie-Dienstleister, der 75 Millionen Mobilfunkteilnehmer, 3 Millionen Unternehmen und 120.000 Unternehmenskunden mit einer lokalen Präsenz in über 80 Ländern bedient. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wenn es darum geht, Startups zu unterstützen und ihnen zu globaler Größe zu verhelfen. Durch die Partnerschaft mit Goel zur Bildung eines renditeorientierten Risikokapitalfonds vertieft NTT sein Engagement für den Aufbau langfristiger Beziehungen im unternehmerischen Ökosystem. Im Gegenzug haben die Portfoliounternehmen von NTTVC die Wahl und die Möglichkeit, an, über und mit NTT zu veräußern, um die Skalierung ihrer Geschäfte zu unterstützen.

„Unsere Mission ist es, Technologie zum Guten einzusetzen, um soziale Herausforderungen für Menschen, Kunden und Gemeinschaften zu lösen“, sagte Jun Sawada, Präsident und CEO der NTT Corporation. „Wir haben immer geglaubt, dass das Start-up-Ökosystem entscheidend ist, um dieses Versprechen einzulösen. Deshalb haben wir uns für eine Partnerschaft mit NTTVC entschieden, um die nächste Generation von Technologien, die die Welt verändern, voranzutreiben.“

Gemeinsam hat das NTTVC-Team über hundert Start-ups gegründet, beraten, skaliert und in sie investiert. Der Antrieb zur Unterstützung von Unternehmern stammt aus den direkten Erfahrungen als Gründer und Risikokapitalgeber. Vor der Gründung von NTTVC war Goel 19 Jahre lang Partner bei Norwest Venture Partners und hat als Unternehmer, Risikokapitalgeber und Technologieexperte viele der grundlegenden Technologien des heutigen Internets mit aufgebaut. Partnerin Fay Hazaveh Costa arbeitete bei Norwest Venture Partners eng mit Goel zusammen und half zuvor bei der Gründung der Risikokapitalgruppe von Hewlett Packard Enterprise. Mike Koenig, Portfolio Development Partner, ist eine erfahrene Führungskraft in den Bereichen Vertrieb und Geschäftsentwicklung, die bereits in der Anfangszeit bei zwei von Goel unterstützten Startups als Führungskraft tätig war. Koenig unterstützt NTTVC-Portfoliounternehmen mithilfe wirkungsvoller Beziehungen zum Unternehmensnetzwerk.

„Wir befinden uns noch in den frühen Anfängen einer digitalen Transformation, die sich auf alle Branchen auswirkt und noch nie dagewesene Möglichkeiten für Startups schafft“, sagte Vab Goel. „Wir arbeiten leidenschaftlich gern mit Unternehmern in jeder Phase ihres Weges zusammen, um einflussreiche Unternehmen aufzubauen.“

„NTTVC bietet Unternehmern das Beste aus beiden Welten: ein unabhängiges und agiles Investitionsmodell in Verbindung mit dem einzigartigen Zugang zu unserem globalen Netzwerk“, sagte Fay Hazaveh Costa. „Diese leistungsstarke Kombination verschafft Startups einen echten Wettbewerbsvorteil bei der Skalierung und Realisierung ihrer Vision.“

Für weitere Informationen lesen Sie den Blog-Post der Firma und besuchen Sie nttvc.com.

Über NTTVC

NTTVC ist eine unabhängige Risikokapitalgesellschaft, die in Zusammenarbeit mit NTT gegründet wurde. Durch den Einsatz einer einzigartigen partnerschaftlichen Strategie und eines umfassenden Branchennetzwerks öffnet NTTVC Türen zu Geschäftsbeziehungen, die Startups helfen können, globale Dimensionen zu erreichen. Mit seinem 500 Millionen US-Dollar umfassenden Gründungsfonds investiert das Unternehmen breit gefächert in Technologie-Startups aller Entwicklungsstadien und Branchen, wobei der Schwerpunkt auf der Zukunft von Unternehmen, der digitalen Gesundheit und Innovationen in den Bereichen KI, maschinelles Lernen und Daten liegt. NTTVC hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Erfahren Sie mehr unter nttvc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

ROUNDUP 3: Trump kämpft nach Niederlage um Republikaner-Mehrheit im Senat

(Neu: 7. Absatz, Trump macht Druck auf Gouverneur von Georgia)WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach seiner Niederlage bei der Präsidentenwahl kämpft Amtsinhaber Donald Trump um den Erhalt der Mehrheit ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15362 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr