NORDEA 1-EM.STA
WKN: A1JHTL ISIN: LU0602539602
aktueller Kurs:
121,61
Veränderung:
-0,76
Veränderung in %:
-0,62 %
weitere Analysen einblenden

Nachhaltiger Investmentfonds von Nordea erhält das FNG-Siegel 2018 - Fondsnews

Donnerstag, 30.11.17 09:38
Nachhaltiger Investmentfonds von Nordea erhält das FNG-Siegel 2018 - Fondsnews
Bildquelle: fotolia.com
Stockholm (www.fondscheck.de) - Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund (ISIN LU0602539602 / WKN A1JHTL) hat heute das FNG-Siegel 2018 für nachhaltige Investmentfonds erhalten, so Nordea Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Fonds erfüllt die vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) entwickelten Qualitätsstandards für nachhaltige Investitionen in deutschsprachigen Ländern. Das Siegel bescheinigt, dass der Fonds einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz verfolgt.

Durch seinen ambitionierten Ansatz erreichte der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund zwei von drei möglichen Sternen. Die umfassende Nachhaltigkeitsstrategie bescherte dem Fonds zusätzliche Punkte bei den Kriterien institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Auswahl- und Dialogstrategie.

"Wir möchten der Welt zeigen, dass man auch auf Basis von Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit attraktive Erträge generieren kann, und wir arbeiten auch in Zukunft daran, innovative Lösungen zu entwickeln, um in diesen Bereichen eine führende Rolle zu spielen", sagt Dan Sauer, Geschäftsführer bei Nordea Fonds-Service. "Wir möchten uns besonders bei all unseren Kunden für Ihr Vertrauen bedanken."

Ziel des Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund ist es, sich über einen gesamten Investitionszyklus besser zu entwickeln als der MSCI Emerging Markets Index, mit einem stets wachsamen Blick auf das eingegangene Risiko. Der Teilfonds investiert sein Vermögen schwerpunktmäßig in Unternehmen mit der Fähigkeit zur Einhaltung internationaler Standards für Umweltschutz, Soziales und Corporate Governance und insbesondere in Unternehmen, von denen angenommen wird, dass sie das Potenzial besitzen, langfristige Trends in den Schwellenländern zu nutzen und so zu den globalen Gewinnern von morgen zu zählen.

Für die Vergabe auditiert das unabhängige Forschungs- und Medienzentrum Novethic einmal jährlich die Kriterien des ESG-Standards von Fonds. Die Abkürzung ESG steht für die drei wichtigen Kategorien der Bewertung: Umwelt (Environment), Soziales (Social) und gute Unternehmensführung (Governance).

Über den Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund

Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund investiert in Unternehmen, die in Schwellenländern ihren Sitz haben oder überwiegend in Schwellenländern wirtschaftlich tätig sind. Der Fonds legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Fähigkeit der Unternehmen, internationale Standards und Normen in den Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) zu erfüllen. (Pressemitteilung vom 29.11.2017) (30.11.2017/fc/n/s)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future - Fondsnews

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Am Anleihemarkt drohen nach Einschätzung von Patrick Hussy massive Kursverluste, so die sentix Asset Management GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 362

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr