Natives Token OKB und OKLink Stablecoin USDK von OKEx an Bitfinex notiert

Mittwoch, 12.06.19 21:04
Natives Token OKB und OKLink Stablecoin USDK von OKEx an Bitfinex notiert
Bildquelle: iStock by Getty Images
VALLETTA, Malta –

OKEx, eine weltweit führende Kryptobörse, meldete die Notierung seines nativen Token OKB an einer weiteren führenden Kryptobörse, Bitfinex. An der Bitfinex wird auch USDK notiert, ein Stable-Coin, der in Zusammenarbeit mit OKLink, einem Blockchain-Technologieunternehmen, und Prime Trust, einer registrierten Trustgesellschaft mit Sitz im US-Bundesstaat Nevada (Weitere Informationen) entwickelt wurde. Die neun neuen Handelspaare werden offiziell an der Bitfinex am13. Juni 2019 um 10 Uhr (UTC)eröffnet. Dazu zählen USDK/USD, BTC/USDK, ETH/USDK, USDT/USDK, EOS/USDK, OKB/USD, OKB/BTC, OKB/ETH und OKB/USDT.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190612005854/de/

OKEx Native Token OKB and OKLink Stablecoin USDK Listed on Bitfinex (Photo: Business Wire)

OKEx Native Token OKB and OKLink Stablecoin USDK Listed on Bitfinex (Photo: Business Wire)

OKB sorgt für ein Empowerment des OKEx-Ökosystems und ermöglicht OKEx-Benutzern die Durchführung verschiedener Aufgaben wie z. B. die Einrichtung einer OKEx-Partnerbörse, die Begleichung von Handelsgebühren und Subskription neuer Tokens auf der Tokenverkaufsplattform OK Jumpstart. OKB verzeichnet laut Daten auf CoinMarketCap bereits viele Anwendungsfälle und hat in den letzten Monaten einen größeren Marktanteil erzielt.

OKB, der native Token von OKEx, operiert derzeit im Ethereum Network (ERC20). Später in diesem Jahr wird er zu OKChain migriert, der von OKEx entwickelten Blockchain. Derzeit befindet sie sich in der letzten Testphase.

„Wir wollen mith Blockchain-Technologie die Entstehung einer neuen Ökonomie fördern. Um vom Intermedium abzukommen und finanzielle Inklusion zu erzielen, arbeiten wir nicht im Vakuum. Wir sind der Überzeugung, dass der Schlüssel zur Stimulation des Marktwachstums Zusammenarbeit erfordert. Dies ist der Grund, aus dem wir uns mit anderen führenden Playern in der Branche zusammentun, um das Wachstum zu fördern und für Innovation und neue Entwicklungen zu sorgen“, so Andy Cheung, Head of Operations bei OKEx. „Dass OKB an der Bitfinex notiert wird, ist nur der Anfang und markiert die Anerkennung unseres nativen Token und unserer Plattform durch unsere Peers. Wir werden weiterhin Möglichkeiten ergründen und nutzen, um auf verschiedene Weisen mit anderen Branchenplayern zu kooperieren. Wir arbeiten ständig an der Förderung eine fairen und transparenten Handelsmarktes und begrüßen Partnern mit ähnlicher Philosophie in puncto Zusammenarbeit.“

Um die neuesten Informationen zu erhalten, folgen Sie OKEx auf Twitter.

ENDE

Über OKEx

OKEx ist eine weltweit führende Börse für digitale Vermögenswerte mit Firmensitz in Malta. Das Unternehmen bietet Händlern in aller Welt umfassende, auf digitale Vermögenswerte bezogene Handelsdienstleistungen per Blockchain-Technologie an, darunter Token-Handel, den Handel von Futures, Perpetual-Swap-Handel und Index-Tracker. Aktuell bietet die Börse mehr als 400 Paarungen für Token- und Terminhandel, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Strategien zu optimieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

GESAMT-ROUNDUP: EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Beim EU-Gipfel ist die verbindliche Festlegung auf ein ehrgeiziges neues Klimaziel für 2050 gescheitert. Das von Deutschland unterstützte Datum für den Umbau zur "klimaneutralen" ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11444