Nestlé Aktie
Nestlé-Aktie
WKN: A0Q4DC
ISIN: CH0038863350
Land: Schweiz
Branche: Nahrungs- und Genussmittel
Sektor: Lebensmittel, Ernährung
aktueller Kurs:
95,66 EUR
Veränderung:
-0,10 EUR
Veränderung in %:
-0,10 %
Komplette Navigation anzeigen

Nestle verkauft im Schlussquartal wieder mehr

Donnerstag, 22.02.24 08:38
Nestle verkauft im Schlussquartal wieder mehr
Bildquelle: Nestlé
VEVEY (dpa-AFX) - Nestle hat bei der Verkaufsmenge zum Endspurt 2023 die Trendwende geschafft: Im letzten Jahresviertel hat der Lebensmittelgigant wieder mehr Produkte verkauft, nachdem die Menge zuvor fünf Quartale in Folge geschrumpft war.

Gratis für Sie:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier anfordern...


Das sogenannte interne Realwachstum (RIG), das sich aus der Verkaufsmenge und Mix-Effekten zusammensetzt, belief sich im Schlussquartal auf 0,4 Prozent, wie das Unternehmen am Donnerstag in Vevey mitteilte. Für das Gesamtjahr ergibt sich nach den drei negativen Vorquartalen allerdings ein Rückgang um 0,3 Prozent

Dennoch verzeichnet Nestle ein organisches Wachstum von 7,2 Prozent. Dafür sorgten Preiserhöhungen von 7,5 Prozent, wie der Mitteilung zu entnehmen ist.

Der Umsatz des weltgrößten Lebensmittelkonzerns belief sich auf 93,0 Milliarden Franken. Das sind 1,5 Prozent weniger als im Jahr 2022. Dafür war allerdings in erster Linie der starke Schweizer Franken verantwortlich, der den Umsatz um 7,8 Prozent verringerte.

Nestle ist 2023 leicht profitabler geworden. Der operative Gewinn (EBIT) ging zwar um 0,3 Prozent auf 16,1 Milliarden Franken zurück, die entsprechende Marge war mit 17,3 Prozent jedoch etwas höher als im Jahr davor (17,1 Prozent).

Unter dem Strich verdiente der Konzern 11,2 Milliarden Franken. Das ist ein Plus von knapp 21 Prozent. Im Jahr 2022 hatten allerdings noch Wertberichtigungen von 2,7 Milliarden den Überschuss stark gedrückt.

Als Dividende will das Unternehmen seinen Aktionären nun 3,00 Franken pro Aktie auszahlen nach 2,95 Franken im Jahr davor. Damit bleibt Nestle seiner Politik einer ständig steigenden Dividende treu: Es ist die 29. Dividendenerhöhung in Folge.

Für das laufende Jahr setzt sich Nestle zum Ziel, ein organisches Umsatzwachstum von "um 4 Prozent" zu erreichen. Außerdem soll die zugrundeliegende operative Ergebnismarge "leicht" ansteigen. Die mittelfristigen Ziele für 2025 bestätigt Nestlé./tv/tt/AWP/zb

Quelle: dpa-AFX

P.S.: Nestlé ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 283% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden. Nestlé ist außerdem im boerse.de-Aktienfonds, boerse.de-Weltfonds und boerse.de-Dividendenfonds enthalten, die momentan mit 86.767 Anteilen (8.269.799 Euro) in der Nestlé-Aktie investiert sind. Weitere Infos zu den boerse.de-Fonds finden Sie hier, oder im Leifaden für Ihr Vermögen.

boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!