NetEase.com Aktie
WKN: 501822 ISIN: US64110W1027
aktueller Kurs:
259,00 EUR
Veränderung:
8,00 EUR
Veränderung in %:
3,19 %
weitere Analysen einblenden

NetEase.com kann Ergebnisplus ausweisen

Donnerstag, 18.11.10 17:23
NetEase.com kann Ergebnisplus ausweisen
Bildquelle: fotolia.com

Peking (aktiencheck.de AG) - Der chinesische Online-Spieleanbieter NetEase.com Inc. (ISIN US64110W1027/ WKN 501822) konnte im dritten Quartal mit einem deutlichen Gewinnplus aufwarten. Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 1,40 Mrd. Chinesischen Yuan (CNY) deutlich über dem Vorjahreswert von 879 Mrd. CNY. Der Umsatz in US-Dollar lag im Berichtszeitraum bei 209,3 Mio. Dollar. Beim Nettogewinn nach Anteilen Dritter wurde ein Anstieg auf 585,3 Mio. CNY bzw. 4,48 CNY je American Depositary Share (ADS) verzeichnet, nach 393,8 Mio. CNY bzw. 3,02 CNY je ADS im Vorjahreszeitraum. Im Berichtszeitraum wurde beim Nettoergebnis umgerechnet ein Gewinn von 87,5 Mio. US-Dollar bzw. 67 US-Cents je Aktie ausgewiesen. Im Vorjahreszeitraum hatte der Umsatz von NetEase.com in US-Dollar bei 128,8 Mio. Dollar gelegen, während der Nettogewinn nach Anteilen Dritter bei 57,7 Mio. Dollar bzw. 44 Cents je ADS gelegen hatte. Ergebnistreiber war vor allem das Online-Spielesegment, das deutliche Zugewinne zu verzeichnen hatte, so der Konzern weiter. Die Aktie von NetEase.com notiert aktuell an der US-Börse mit einem Minus von 2,86 Prozent bei 39,70 Dollar. (18.11.2010/ac/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr