Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Hang Seng

Dienstag, 03.07.12 10:43
Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Hang Seng
Bildquelle: fotolia.com
Edinburgh (www.zertifikatecheck.de) - Die Royal Bank of Scotland hat drei neue MINI Future Long-Zertifikate (ISIN NL0006478901/ WKN AA1ENG, ISIN NL0006478919/ WKN AA1ENH und ISIN NL0006539330/ WKN AA1JC1) auf den Hang Seng (ISIN HK0000004322/ WKN 145733) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "Märkte & Zertifikate Daily" der Royal Bank of Scotland (RBS) hervorgeht.

Der Hang Seng befinde sich momentan aus charttechnischer Sicht in einer entscheidenden Phase. Einerseits habe der Index die Unterstützung von 19.000 Punkten verteidigt und einen zarten Aufwärtstrend ausgebildet. Andererseits sei es dem asiatischen Leitindex in den vergangenen Tagen aber nicht gelungen, den horizontalen Widerstand bei 20.000 Punkten zu überspringen.

Bullen und Bären würden sich aktuell einen erbitterten Kampf liefern. Würden die 19.000 Punkte fallen, würden zunächst Abgaben bis 18.000 Punkte drohen. Falle dagegen die Marke von 20.000 Punkten, dürfte sich der Aufwärtstrend bis in den Bereich von 21.700 Punkten fortsetzen. (03.07.2012/zc/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Nur noch wenige Tage: Börsenkalender 2020 (DIN A1) kostenlos per Post ...

Liebe Besucher,das Börsenjahr 2019 ist Geschichte - mit dem boerse.de-Börsenkalender 2020 bleiben Sie auch im neuen Jahr immer up to date. Denn damit erhalten Sie das komplette ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14664

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.01.20
29.095,14
0,22 %
Datum :
17.01.20
11.420,08
0,46 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr