Neue Mini Future-Zertifikate auf den DAX

Mittwoch, 26.01.11 11:43
Neue Mini Future-Zertifikate auf den DAX
Bildquelle: fotolia.com

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 26. Januar 2011 neue Mini Future-Zertifikate auf den DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) zum Kauf an.Zum einen sei ein Long-Zertifikat (ISIN DE000TB9YY22/ WKN TB9YY2) mit einem anfänglichen Basiskurs in Höhe von 6.906,00 Punkten emittiert worden. Der anfängliche Schwellenkurs belaufe sich hierbei auf 7.009,59 Punkten.Zum anderen sei ein Long-Zertifikat (ISIN DE000TB9YY30/ WKN TB9YY3) mit einem anfänglichen Basiskurs von 6.956,00 Punkten und einem anfänglichen Schwellenkurs von 7.060,34 Punkten lanciert worden.Außerdem sei ein Long-Zertifikat (ISIN DE000TB9YY48/ WKN TB9YY4) mit einem anfänglichen Basiskurs von 7.006,00 Punkten und einem anfänglichen Schwellenkurs von 7.111,09 Punkten emittiert worden.Darüber hinaus sei ein Short-Zertifikat (ISIN DE000TB9YY55/ WKN TB9YY5) mit einem anfänglichen Basiskurs von 7.230,00 Punkten und einem anfänglichen Schwellenkurs von 7.121,55 Punkten lanciert worden.Die Bezugsmenge betrage bei allen Zertifikaten 0,0100. Der Knock-out-Fristbeginn sei jeweils am 26. Januar 2011. (26.01.2011/zc/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Fresenius legt Bilanz vor - Details für steiniges Jahr 2019?

BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Nach einem schwierigen Jahr will der lange erfolgsverwöhnte Gesundheitskonzern Fresenius wieder Zuversicht verbreiten. Vorstandschef Stephan Sturm legt am Mittwoch (07.00 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10499