Neue X-Turbo Call-Optionsscheine auf DAX - Optionsscheinenews

Dienstag, 19.11.19 09:00
Neue X-Turbo Call-Optionsscheine auf DAX - Optionsscheinenews
Bildquelle: iStock by Getty Images
Düsseldorf (www.optionsscheinecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 19. November 2019 zwei neue X-Turbo Call-Optionsscheine auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) zum Kauf an.

Zum einen sei ein Optionsschein (ISIN DE000TR9VH63 / WKN TR9VH6) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 13.200,00 Punkten emittiert worden. Der Geldkurs liege bei 0,65 EUR, während der Briefkurs 0,66 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 200,56. Fällig werde das Papier dann am 30.01.2020.

Zum anderen sei ein Optionsschein (ISIN DE000TR9VH48 / WKN TR9VH4) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 13.175,00 Punkten lanciert worden. Der Geldkurs liege bei 0,85 EUR, während der Briefkurs 0,86 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 153,91. Fällig werde das Papier dann am 09.01.2020. (Stand: 19.11.2019, 08:55:37) (19.11.2019/oc/n/i)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Technische Analyse: Dax mit hohen Kursausschlägen – BMW vor nächstem Aufwärtsimpuls

(Trendbrief) - An den internationalen Aktienmärkten brodelte gestern die Gerüchteküche und führte an den Börsen zu teilweise kräftigen Kursausschlägen. Zum ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14169

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.12.19
13.106,86
0,28 %
Datum :
11.12.19
5.846,29
0,28 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr