Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf Allianz - Zertifikatenews

Donnerstag, 16.05.19 11:45
Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf Allianz - Zertifikatenews
Bildquelle: fotolia.com
Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 16. Mai 2019 ein neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat (ISIN DE000TR7S4E5 / WKN TR7S4E) auf die Allianz-Aktie (ISIN DE0008404005 / WKN 840400) zum Kauf an.

Das Zertifikat sei mit einem Basispreis in Höhe von 191,548 EUR emittiert worden. Die Knock-out-Barriere belaufe sich hierbei auf 198,2522 EUR. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 0,10 EUR, während der Briefkurs (1 Stück) 0,11 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 18,28.

Das "Open-End"-Zertifikat habe keine Laufzeitbeschränkung. Der Emittent sei berechtigt, das Wertpapier mit unbestimmter Laufzeit (open end) insgesamt, aber nicht teilweise, zu kündigen. Details zur Kündigung durch den Emittenten seien in den allein maßgeblichen Wertpapierbedingungen geregelt. (Stand: 16.05.2019, 10:59:46) (16.05.2019/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Axonics® gibt bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Nutzung von Ganzkörper-MRT für Patienten in Pivotstudie genehmigt hat

IRVINE, Kalifornien – Axonics Modulation Technologies, Inc. (NASDAQ: AXNX), ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11422