Sartorius Vz Aktie
WKN: 716563 ISIN: DE0007165631
aktueller Kurs:
173,20 EUR
Veränderung:
2,27 EUR
Veränderung in %:
1,33 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

NordLB: Sartorius Vz "sell"

Dienstag, 23.04.19 17:26
NordLB: Sartorius Vz "sell"
Bildquelle: Fotolia
HANNOVER (dpa-AFX) - Die NordLB hat das Kursziel für Sartorius nach Quartalszahlen von 90 auf 115 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Verkaufen" belassen. Das Zahlenwerk des Laborausrüsters sei von einer beachtlichen Umsatzdynamik geprägt gewesen, schrieb Analyst Volker Sack in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auch wenn das Geschäftsmodell eine intakte Wachstumsstory darstelle, störe er sich doch an der sehr hohen Bewertung./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.04.2019 / 15:44 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.04.2019 / 15:47 / MEZ

P.S.: Sartorius Vz ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Sartorius Vz-Aktie: Champions-Check im Monat Mai

Sartorius Vz ist ein Unternehmen aus dem Sektor Maschinenbau, Verkehr, Logistik und stammt aus Deutschland. Die Sartorius Vz-Aktie hat in der 36-Monats-Betrachtung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie steigt wieder!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr