Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund: Top-Fonds für umweltbewusste Schwellenländerinvestments - Fondsnews

Mittwoch, 03.03.21 11:00
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
Stockholm (www.fondscheck.de) - Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund (ISIN LU0841604589 / WKN A2QL50) wurde jetzt von Climetrics, dem Klimarating für Fonds, für seine ökologische Performance als einer der fünf besten Schwellenländer-Aktienfonds prämiert, so Nordea Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Wissen Sie, welche Aktien Ihr Fonds hält?
Die boerse.de-Fonds sind transparent, regelbasiert und defensiv!


Climetrics ermöglicht es Anlegern, Fonds zu finden, die in Unternehmen investieren, die wesentliche Aspekte rund um die Themen Klimawandel und Wassersicherheit sowie das Abholzen von Wäldern besser managen. Unterstützt wird Climetrics dabei durch die von der EU geförderte Non-Profit-Organisation CDP sowie ISS ESG, dem Responsible-Investment-Bereich des Beratungsunternehmens Institutional Shareholder Services Inc.

Für die Bewertung eines Fonds werden drei Ebenen betrachtet: Das Portfolio des Fonds, seine Anlagepolitik und die Unternehmensführung des Asset Managers in Bezug auf Umweltthemen. Die Bewertungen werden auf einer Skala von 1 (niedrigste Bewertung) bis 5 (höchste Bewertung) vergeben. Die gesamte Methodik ist öffentlich, und die vollständige Datenbank mit fast 20.000 Fonds - immerhin 30 Prozent des globalen Fondsmarktes - steht kostenlos für Suchen zur Verfügung.

Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund ist im Climetrics-Rating einer der Top-5-Fonds in der Kategorie Schwellenländer-Aktien. Das bedeutet, dass die Unternehmen im Portfolio des Fonds im Vergleich zu den Unternehmen in niedriger bewerteten Fonds im Durchschnitt besser abschneiden in puncto Offenlegung und Umgang mit wesentlichen Klima-, Wasser- und Abholzungsthemen.

"Wir fühlen uns geehrt, dass wir den Climetrics Award erhalten. Wir haben diese Auszeichnung gewonnen, weil wir die Anlagestrategie unseres Fonds auf das Management wesentlicher Klimarisiken ausgerichtet haben und mit Unternehmen zusammenarbeiten, um deren ESG-Praktiken zu stärken", sagt Juliana Hansveden, Portfoliomanagerin des Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund. "Die europäische Fondsbranche ist ein entscheidender Motor für Veränderung auf Unternehmensseite, indem sie in jene Unternehmen investiert, die Lösungen für die ökologischen Herausforderungen unserer heutigen Welt bieten und Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels ergreifen."

Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund verfolgt einen fundamentalen Bottom-up-Ansatz mit einem Fokus auf Qualitätsunternehmen. Die Berücksichtigung von ESG-Research ist fest in den Investmentprozess integriert. Das Portfoliomanagement-Team verfolgt zudem einen High-Conviction-Ansatz. Das heißt, es investiert ausschließlich in Unternehmen, von denen es überzeugt ist und die starke Bilanzen aufweisen.

"Herzlichen Glückwunsch an die Top-5-Schwellenländer-Aktienfonds, die bei den diesjährigen Climetrics Fund Awards ausgezeichnet wurden. Die Awards würdigen jene Fonds, die wesentliche Umweltrisiken und -chancen am besten managen", sagt Nico Fettes, Leiter Product Development bei CDP Europe. "Die Fondsindustrie kann ein wichtiger Hebel sein, um Unternehmen auf der ganzen Welt zu motivieren, die Art und Weise, wie sie ihre Auswirkungen auf die Umwelt offenlegen und managen, zu verbessern. Climetrics liefert die nötige Transparenz, um Kapital in klimaresiliente, ressourcensichere Fonds zu lenken und Investoren mehr Vertrauen in ihre Investitionen zu geben."

Über Nordea Asset Management:

Nordea Asset Management (NAM) gehört mit einem verwalteten Vermögen von 254 Mrd. Euro zur Nordea Gruppe, dem größten Finanzdienstleister in der nordischen Region (verwaltetes Vermögen 354 Mrd. Euro). NAM bietet europäischen sowie globalen Investoren eine breite Palette von Investmentfonds an. Wir betreuen eine große Anzahl an Kunden und Vertriebspartnern wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Versicherungsunternehmen.

Nordea Asset Management unterhält Standorte in Bonn, Brüssel, Kopenhagen, Frankfurt, Helsinki, Lissabon, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, New York, Oslo, Paris, Santiago de Chile, Singapur, Stockholm, Wien und Zürich. Nordeas Präsenz vor Ort geht Hand in Hand mit dem Ziel, ansprechbar zu sein und unseren Kunden den besten Service zu bieten.

Der Erfolg von Nordea basiert auf einem nachhaltigen und einzigartigen Multi-Boutique-Ansatz, welcher die Expertise spezialisierter interner Boutiquen mit exklusiven externen Kompetenzen verbindet. Dies erlaubt es uns, zum Wohle unserer Kunden ein stabiles Alpha zu generieren. Die Lösungen von NAM erstrecken sich über alle Anlageklassen, von festverzinslichen Anlagen und Aktien bis hin zu Multi-Asset-Lösungen, und über alle Regionen hinweg, sowohl lokal, in Europa als auch in den USA, global und in den Schwellenländern. (03.03.2021/fc/n/s)



Quelle: aktiencheck




Kurssuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr