OCP gibt Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2021 bekannt

Mittwoch, 15.09.21 00:47
Newsbild
Bildquelle: Fotolia

CASABLANCA, Marokko –

OCP S.A. („OCP“ oder das „Unternehmen“), ein weltweit führendes Unternehmen der Düngemittelindustrie, wird am Dienstag, 21. September 2021, seine Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2021 präsentieren. Die Ergebnisse stehen Inhabern von Unternehmensanleihen, qualifizierten institutionellen Käufern, Wertpapieranalysten und Marktmachern ab 9.00 Uhr (EDT) bzw. 14.00 Uhr (GMT+1) marokkanischer und Londoner Ortszeit auf dem OCP Intralinks-Portal zur Verfügung.

Am Dienstag, 21. September 2021, um 10.00 Uhr (EDT) bzw. 15.00 Uhr (GMT+1) marokkanischer und Londoner Ortszeit wird die Geschäftsleitung von OCP eine Konferenzschaltung einrichten, um die Ergebnisse des zweiten Quartals sowie des ersten Halbjahres 2021 zu erörtern. Zugelassen sind Inhaber von Unternehmensanleihen, qualifizierte institutionelle Käufer, Wertpapieranalysten und Marktmacher.

Qualifizierte Teilnehmer, die sich noch nicht für den Zugang zum Intralinks-Portal angemeldet haben, wenden sich bitte per E-Mail an die Abteilung für Investor Relations: g.laraki@ocpgroup.ma.

Über OCP

OCP ist ein global führender Anbieter von Düngemitteln, der auf einen fast hundertjährigen Erfahrungsschatz in der Produktion zurückgreifen kann. Der Konzern verfügt über exklusiven Zugang zum weltweit größten Vorkommen an Phosphatgestein. Darüber hinaus zählt das Unternehmen zu den Phosphatherstellern mit den niedrigsten Produktionskosten und spielt in Bezug auf Produktions- und Handelsvolumen in der Phosphat-Wertschöpfungskette eine führende Rolle. Der Konzern beschäftigt 21.000 Mitarbeiter und fördert durch seine Bergbau- und Düngemittelbetriebe sowie durch sein Nachhaltigkeitsprogramm die Entwicklung in der Region.

Nähere Informationen finden Sie unter www.ocpgroup.ma.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr