Marktübersicht

Dax
13.019,50
0,12%
MDax
26.206,00
0,25%
BCDI
141,90
0,09%
Dow Jones
22.980,00
0,12%
TecDax
2.526,25
-0,58%
Bund-Future
162,50
0,04%
EUR-USD
1,17
-0,43%
Rohöl (WTI)
52,32
0,31%
Gold
1.285,08
-0,78%
11:17 30.05.17

OTS: KÖTTER Services / Führende Facility-Service-Anbieter: KÖTTER ...

Führende Facility-Service-Anbieter: KÖTTER Unternehmensgruppe sichert sich Top 10-Platzierung / Umsatzplus über Branchenschnitt Essen/Düsseldorf (ots) - Die bundesweit tätige KÖTTER Unternehmensgruppe stärkt ihre Position unter den führenden Gebäudedienstleistern in Deutschland weiter. Das bestätigt die gestern veröffentlichte Studie "Führende Facility-Service-Unternehmen in Deutschland", die jährlich vom Marktforschungsunternehmen Lünendonk herausgegeben wird. Das Familienunternehmen sicherte sich erneut Rang neun der umsatzstärksten Anbieter Deutschlands.

Damit unterstreichen die vorgelegten Ergebnisse noch einmal den positiven Verlauf des zurückliegenden Geschäftsjahres. Mit einer Umsatzsteigerung von 8,6 % auf 545 Millionen Euro lag die Dienstleistungsgruppe über dem durchschnittlichen Anstieg der Inlandsumsätze bei den Top 25, der gemäß Lünendonk im Geschäftsjahr 2016 5,2 % betrug. Tragende Säule für den rein organischen Umsatzzuwachs der KÖTTER Unternehmensgruppe sind insbesondere die Systemlösungen aus Sicherheits-, Reinigungs- und Personaldienstleistungen, die auf die spezifischen Anforderungen einzelner Branchen wie Maschinenbau, Logistik, Handel oder Kreditinstitute zugeschnitten sind.

"Diese Entwicklung ist Bestätigung für unsere nachhaltige Strategie, bei der der Dienstleistungserbringung mit eigenem Personal eine entscheidende Bedeutung zukommt", unterstreicht Friedrich P. Kötter, u. a. Verwaltungsrat der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf. "Gleichzeitig bestätigen die Resultate, dass wir mit unserem Dienstleistungs-Mix aus System- und Speziallösungen gut aufgestellt sind und der deutsche Markt für unsere Unternehmensgruppe weiterhin genügend Wachstumspotenziale bietet."

OTS: KÖTTER Services newsroom: http://www.presseportal.de/nr/112413 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_112413.rss2

Pressekontakt: KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen Carsten Gronwald, Pressesprecher, Tel.: (0201) 2788-126, Carsten.Gronwald@koetter.de



Quelle: dpa


News und Analysen

15:00 Uhr Mit Ausdauer zum Erfolg - APUS Capital Marathon Fonds erfolgreich gestartet - Fondsnews
14:59 Uhr Aktien New York Ausblick: Rekordserie könnte weitergehen - Gute Quartalsberichte
14:54 Uhr IRW-News: Pasinex Resources Ltd.: Pasinex meldet Update der Ressourcenschätzung gemäß National...
14:53 Uhr USA: Einfuhrpreise steigen weiter kräftig
14:46 Uhr DGAP-Stimmrechte: Constantin Medien AG (deutsch)
14:44 Uhr WDH/ROUNDUP: Madrid erwartet geringeres Wachstum wegen Katalonien-Konflikts
14:40 Uhr ROUNDUP 4: Airbus übernimmt das Steuer bei Bombardiers C-Serie
14:39 Uhr ROUNDUP: Madrid erwartet geringeres Wachstum wegen Katalonien-Konflikts
14:37 Uhr Griechische Statistiker revidieren Daten nach unten: BIP in 2016 gesunken
14:30 Uhr Schroders stärkt Frankfurter Standort - Fondsnews
14:20 Uhr Anbieter: Lagerflächen wegen steigender Mieten stärker gefragt
14:16 Uhr Neue ETFs: Euro-Unternehmensanleihen mit Speculative-Grade-Rating - ETF-News
14:16 Uhr WDH/ROUNDUP/Primark-Chef: 'Ich hab keinen Sinn für Wegwerfmentalität'
14:12 Uhr IRW-News: Tower One Wireless Corp.: Tower One übernimmt mexikanisches Mastenunternehmen mittels...
14:11 Uhr ROUNDUP: EU-Partner wollen Briten mit Brexit-Forderungen abblitzen lassen
14:09 Uhr Goldman Sachs steigert Gewinn leicht - Ergebnis besser als erwartet
14:07 Uhr WDH: Air Berlin könnte doch Geld für Transfergesellschaft geben
14:06 Uhr ROUNDUP/Primark-Chef: 'Ich hab keine Sinn für Wegwerfmentalität'
14:01 Uhr DGAP-DD: SKW Stahl-Metallurgie Holding AG (deutsch)
14:00 Uhr EU-Partner wollen Briten mit Brexit-Forderungen abblitzen lassen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8141

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Dax auf Allzeithoch-Niveau!
  • Neue Impulse durch EZB am 26.10.?
  • Kommt jetzt die Jahresend-Rallye?

Volltextsuche


Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.