OTS: Verband der privaten Bausparkassen e.V. / Private Bausparkassen ...

Mittwoch, 21.07.21 13:31
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
Private Bausparkassen unterstützen Betroffene der Flutkatastrophe

Berlin (ots) - Die privaten Bausparkassen unterstützen Betroffene der

Flutkatastrophe schnell und unbürokratisch. "Die zerstörerischen Auswirkungen

und das damit verbundene menschliche Leid gehen auch uns sehr nahe", erklärte

der Vorstandsvorsitzende des Verbands der Privaten Bausparkassen, Bernd

Hertweck.

Aus diesem Grund werden die Bausparkassen geschädigten Kunden verschiedene

Hilfestellungen anbieten. In Betracht kommen dabei u. a. Möglichkeiten der

Stundung, der Umschuldung, aber auch Sonderkontingente mit Sonderkonditionen für

Instandsetzungen.

Im Einzelnen beraten die jeweiligen Bausparkassen ihre Kunden über ihre eigens

dazu eingerichteten Hotlines. Die zentrale Hotline des Verbandes für Fragen dazu

lautet: 030/59 00 91 516.

Pressekontakt:

Alexander Nothaft

Leiter Kommunikation

Verband der Privaten Bausparkassen e.V.

030-590091-523

mailto:nothaft@vdpb.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/29403/4974636

OTS: Verband der privaten Bausparkassen e.V.



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr