OTS: creditshelf / creditshelf baut Kreditangebot weiter aus und geht ...

Montag, 13.01.20 07:47
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
creditshelf baut Kreditangebot weiter aus und geht strategische

Partnerschaft mit führendem Vermögensverwalter BNP Paribas Asset

Management ein

Frankfurt (ots) -

- creditshelf erweitert Produktportfolio und bietet Zugang zu

einzigartigem Kreditlaufzeitangebot von bis zu acht Jahren für

gänzlich unbesicherte Mittelstandskredite zwischen 500.000 EUR

und 5 Mio. EUR an

- Strategische Partnerschaft mit BNP Paribas Asset Management für

erweitertes Produktangebot stärkt Investorenkreis auf

creditshelf-Plattform

Die creditshelf Aktiengesellschaft, Pionier im Bereich der digitalen

Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, geht eine strategische Partnerschaft

mit BNP Paribas Asset Management ("BNPP AM") ein und baut damit das

Kreditangebot auf der eigenen Plattform weiter aus. creditshelf arrangiert im

Rahmen der Zusammenarbeit unbesicherte Mittelstandskredite zwischen 500.000 EUR

und 5 Mio. EUR mit einer Laufzeit von fünf bis acht Jahren, die dann an BNPP AMs

institutionelle Investoren vermittelt werden. creditshelf kann dem deutschen

Mittelstand auf diese Weise eine neue, in Deutschland bisher einzigartige,

langfristige Finanzierungsalternative anbieten. Das Angebot erweitert die

Möglichkeiten für KMU, die organisches Wachstum finanzieren wollen.

Das neue Kreditangebot richtet sich insbesondere an deutsche mittelständische

Wachstumsunternehmen. creditshelf führt auf Basis vorab definierter

Auswahlkriterien eine detaillierte Analyse des potentiellen Kreditnehmers durch,

auf deren Grundlage BNPP AM die finale Kreditentscheidung trifft.

Dr. Daniel Bartsch, Gründungspartner und Vorstand von creditshelf, kommentiert:

"Unsere Partnerschaft mit BNPP AM, einem der größten und renommiertesten

Vermögensverwalter Europas, unterstreicht die Attraktivität digitaler

Mittelstandsfinanzierung auch für institutionelle Investoren sowie die hohe

Strahlkraft unserer Plattform. Die Zusammenarbeit mit BNPP AM ist ein weiterer

Baustein unserer Wachstumsstrategie und wir erwarten uns positive

Netzwerkeffekte auf beiden Seiten der creditshelf Plattform. Die erweiterte

Laufzeit von bis zu acht Jahren gibt unseren Kunden noch mehr Flexibilität, da

Banken in Deutschland derart lange Laufzeiten zur unbesicherten

Wachstumsfinanzierung in der Regel nicht anbieten."

Stéphane Blanchoz, Head of SME Alternative Financing bei BNPP AM, ergänzt:

"Unsere Partnerschaft mit creditshelf ermöglicht es uns, unser einzigartiges

KMU-Kreditprodukt neben unserem bestehenden Angebot in Großbritannien und den

Niederlanden auch auf dem deutschen Markt anzubieten. Wir haben uns für

creditshelf als Partner aufgrund deren herausragender Position im Bereich der

alternativen Mittelstandfinanzierung in Deutschland entschieden. Das erlaubt

uns, unser KMU-Kreditangebot für institutionelle Kunden weiter zu

diversifizieren."

Über creditshelf - www.creditshelf.com

creditshelf ist ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in

Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform

www.creditshelf.com Kredite arrangiert. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf

mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im

wachstumsstarken Geschäft der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland.

Als Mittelstandsfinanzierer hat creditshelf seine Plattform entwickelt, um den

Finanzierungsbedarf von deutschen KMU-Kreditnehmern durch Kredite von an dieser

Anlageklasse interessierten Investoren zu bedienen. In diesem Prozess bietet

creditshelf an, Unternehmenskredite zu arrangieren, und ermöglicht kleinen und

mittelständischen Unternehmen so den Zugang zu hochattraktiven

Finanzierungsalternativen. Gleichzeitig bietet das Unternehmen professionellen

Investoren auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten Zugang zur

KMU-Finanzierung. Zu den Kernkompetenzen von creditshelf zählen die Auswahl

geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller

Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate

Pricing. Für ihre Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den

KMU-Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

Tägliche News von creditshelf auf:

Facebook https://www.facebook.com/creditshelf/

Twitter https://twitter.com/creditshelf

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/5317762/ und

Xing https://www.xing.com/companies/creditshelfag

Über BNP Paribas Asset Management

BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP

Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset

Management bietet Privatanlegern, Unternehmen und institutionellen Investoren

Investmentlösungen mit hohem Wertsteigerungspotenzial, gestützt auf ein breit

gefächertes Knowhow in vier Assetklassen: Aktien, Private Debt & Real Assets,

Anleihen sowie strukturierte, quantitative und Multi-Asset-Produkte (MAQS). BNP

Paribas Asset Management legt den Fokus bei all seinen Anlagestrategien auf

verantwortungsbewusste Investments und leistet einen aktiven Beitrag zur

Energiewende, zum Umweltschutz sowie zur Förderung der Gleichberechtigung und

des inklusiven Wachstums. Dabei liegt der Schwerpunkt stets auf der Generierung

langfristiger und nachhaltiger Anlagerenditen für den Kunden. Mit mehr als 520

Investmentexperten und rund 500 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management

in 69 Ländern tätig und verwaltete zum 30. September 2019 ein Vermögen in Höhe

von 436 Milliarden Euro*.

Weitere Informationen erhalten Sie auf bnpparibas-am.com

(http://www.bnpparibas-am.com). Weitere Informationen zur alternativen

Finanzierungsplattform für KMU von BNP Paribas Asset Management erhalten Sie auf

smealternativefinancing.bnpparibas-am.com

(http://www.smealternativefinancing.bnpparibas-am.com).

* Zum 30. September 2019 belief sich das verwaltete Vermögen inklusive

Beratungsmandate auf 589 Milliarden Euro.

Weitere Informationen:

creditshelf Aktiengesellschaft

Birgit Hass

Leiterin Marketing und Kommunikation

Mainzer Landstraße 33a

60329 Frankfurt

Tel.: +49 (69) 348 77 24-13

birgit.hass@creditshelf.com

www.creditshelf.com

Presse und Public Relations:

Thöring & Stuhr

Kommunikationsberatung GmbH

Arne Stuhr

Mittelweg 142

20148 Hamburg

Tel: +49 (40 )207 6969 83

Mobil: +49 (177) 3055 194

arne.stuhr@corpnewsmedia.de

Investor Relations:

creditshelf Aktiengesellschaft

Fabian Brügmann (CFO)

Maximilian Franz (Investor Relations Manager)

Mainzer Landstraße 33a

60329 Frankfurt

Tel.: +49 (69) 348 719 113

ir@creditshelf.com

www.creditshelf.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/118656/4489827

OTS: creditshelf



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

ROUNDUP 2: RKI meldet 560 Neuinfektionen - wenige Menschen infizieren viele

(neu: R-Wert im 4. und 5. Absatz)BERLIN (dpa-AFX) - Das Coronavirus breitet sich nach Ansicht des Virologen Christian Drosten nicht wie anfangs angenommen gleichförmig aus. "Wir haben wenige ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14490 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr