Total Aktie
WKN: 850727
ISIN: FR0000120271 Land: Frankreich
Branche: Energie und Rohstoffe
Sektor: Oel/Gas
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
39,27 EUR
Veränderung:
-0,05 EUR
Veränderung in %:
-0,13 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 19. Juni 2021 Info.

Top
10

204

1

BOTSI®-Trendmonitor
Total auf Rang 125

weitere Analysen einblenden

Ölkonzern Total lässt die Krise hinter sich - Milliardengewinn im ersten Quartal

Donnerstag, 29.04.21 08:35
Ölkonzern Total lässt die Krise hinter sich - Milliardengewinn im ersten Quartal
Bildquelle: Adobe Stock
PARIS (dpa-AFX) - Die Erholung beim Ölkonzern Total ist weiter im Gange. Mit einem Überschuss von rund 3,3 Milliarden US-Dollar (rund 2,76 Mrd Euro) im ersten Quartal dieses Jahres schnitt der Konzern deutlich über dem Vorjahreswert von 891 Millionen Euro ab, wie das Unternehmen am Donnerstag in Paris mitteilte. Die Franzosen profitierten dabei von den gestiegenen Öl- und Gaspreisen. Zudem zahle sich die Strategie aus, verstärkt etwa auf Flüssigerdgas und Erneuerbare Energien zu setzen, sagte Konzernchef Patrick Pouyanné laut Mitteilung.

Total kaufen? Total halten? Total verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Aktientelegramm!

Zum Auftakt des vergangenen Jahres, das durch den Ölpreisverfall und einen dramatischen Nachfrageeinbruch belastet gewesen war, waren die Gewinne des Konzerns eingebrochen. Selbst im Vergleich zum ersten Quartal 2019 konnte Total aber um sieben Prozent zulegen. Dabei übertrafen die Franzosen mit einem um Sondereffekte bereinigten Gewinn von 3 Milliarden Dollar im ersten Quartal 2021 auch die Analystenerwartungen deutlich. Der Konzern will den Aktionären gleichwohl eine stabile Zwischendividende von 66-Eurocent zahlen./tav/stk



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Total-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr