Ölpreise geben etwas nach

Montag, 21.10.19 07:50
Ölpreise geben etwas nach
Bildquelle: iStock by Getty Images
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag leicht gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 59,24 US-Dollar. Das waren 18 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 14 Cent auf 53,64 Dollar.

Marktbeobachter sprachen von einem eher impulsarmen Wochenauftakt am Ölmarkt. Das Tauziehen um einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU hatte an den Finanzmärkten zu Beginn der Woche nur wenig Kursbewegungen zur Folge. Auch Hinweise, die auf Fortschritte im Handelskonflikt zwischen den USA und China hindeuten, konnten den Ölpreisen am Morgen keinen Auftrieb gegeben.

Am Wochenende war aus Chinas Verhandlungsdelegation von Fortschritten bei den Handelsgesprächen der beiden größten Volkswirtschaften der Welt die Rede. Nach wie vor würden beide Seiten auf ein teilweises Handelsabkommen hinarbeiten, hieß es. In den vergangenen Monaten hatte der Handelskonflikt immer wieder die Ölpreise belastet./jkr

/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

GA-ASI führt Serie von Kapazitätsdemonstrationen in Europa durch

SAN DIEGO, Kalifornien (USA) und LARISSA AIR BASE, Griechenland – General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA-ASI), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich ferngesteuerte Luftfahrzeuge ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13665

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.11.19
62,22 USD
-0,66 %
Datum :
11.11.19
56,89 USD
-0,91 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr