Ölpreise geben leicht nach - US-Lagerdaten belasten

Donnerstag, 10.10.19 07:42
Ölpreise geben leicht nach - US-Lagerdaten belasten
Bildquelle: pixabay
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 58,23 US-Dollar. Das waren neun Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um fünf Cent auf 52,54 Dollar.

Marktbeobachter erklärten den leichten Preisdruck mit einem unerwartet starken Zuwachs der Ölreserven in den USA. In der vergangenen Woche waren die amerikanischen Lagerbestände an Rohöl nach Angaben der US-Regierung vom Vortag überraschend deutlich gestiegen. Steigende Ölreserven belasten in der Regel die Ölpreise, weil sie ein Hinweis auf eine geringere Nachfrage oder ein zu hohes Angebot sein können.

Im weiteren Handelsverlauf rücken anstehende Handelsgespräche zwischen den USA und China stärker in den Fokus am Ölmarkt. Trotz jüngster Spannungen streben die beiden größten Volkswirtschaften der Welt offenbar weiterhin ein Abkommen an, mit dem der Handelskonflikt entschärft werden kann./jkr/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

E*TRADE Earns Accolade From InvestmentNews Diversity & Inclusion Awards

NEW YORK – E*TRADE Financial Corporation (NASDAQ: ETFC) today announced it was named a Diversity Champion finalist in the InvestmentNews Excellence in Diversity & Inclusion Awards. E*TRADE ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13796

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.11.19
62,23 USD
-1,85 %
Datum :
18.11.19
56,86 USD
-1,47 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr