Ölpreise geben leicht nach

Montag, 18.01.21 17:42
Erdölpumpe
Bildquelle: pixabay
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag an die negative Entwicklung vom Freitag angeknüpft. Bis zuletzt hielten sich die Kursbewegungen aber in engen Grenzen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete 54,95 US-Dollar. Das waren 15 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um acht Cent auf 52,28 Dollar.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Die Ölpreise werden nach Einschätzung von Marktbeobachtern weiter durch eine Dollar-Stärke belastet. Gewinnt die amerikanische Währung am Devisenmarkt an Wert, macht das Rohöl für Anleger außerhalb des Dollarraums teurer und bremst somit die Nachfrage.

Rohstoffexperte Eugen Weinberg von der Commerzbank verwies außerdem auf Maßnahmen führender Industriestaaten gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie, die für eine schwächere Nachfrage sorgten. Konjunkturdaten aus China konnten den Ölpreisen zum Wochenauftakt keine stärkeren Impulse verleihen. In der Nacht zum Montag war bekannt geworden, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt im Schlussquartal 2020 robust gewachsen ist.

Auch im weiteren Tagesverlauf wird nicht mit stärkeren Impulsen am Ölmarkt gerechnet. Wegen eines Feiertags bleiben die Finanzmärkte in den USA geschlossen./jkr/he



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-News: CECONOMY AG: Management and Supervisory Board confirm personnel changes: Ferran Reverter Planet leaves MediaMarktSaturn

DGAP-News: CECONOMY AG / Key word(s): Personnel CECONOMY AG: Management and Supervisory Board confirm personnel changes: Ferran Reverter Planet leaves MediaMarktSaturn (news with ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16172 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
05.03.21
69,43 USD
3,36 %
Datum :
05.03.21
66,16 USD
2,99 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr